Urlaub trotz Corona

Wo kriege ich einen digitalen Impfpass?

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Der digitale Impfpass kommt. Aber wo bekomme ich ihn her? Hier finden Sie alle aktuellen Informationen.

Das EU-Parlament und die EU-Mitgliedsländer haben sich am 20. Mai darauf geeinigt, dass der digitale Impfpass kommt. Damit sollen Reisen schon in diesem Sommer einfacher werden: Urlauber können an der Grenze einfach den digitalen Impfpass vorzeigen und müssen keinen Test machen - so ist jedenfalls der Plan.

Wo bekomme ich einen digitalen Impfausweis her?

In Zukunft ist geplant, dass Sie den digitalen Impfpass dort erhalten, wo Sie geimpft werden. Aktuell wird die Impfung gegen das Corona-Virus im analogen, gelben Impfpass eingetragen. Künftig sollen Geimpfte stattdessen einen QR-Code auf ihr Handy bekommen. Aus ihm können Grenzbeamte bei der Kontrolle auslesen, dass Sie geimpft sind und auch, wann und mit welchem Impfstoff. Wer kein Smartphone hat, erhält den QR-Code als Ausdruck oder als Plastikkarte.

Deutschland

Recherche von Report Mainz Gefälschte Impfpässe werden über Telegram in ganz Deutschland verkauft

Bundesweit sollen gefälschte Impfpässe über den Messengerdienst Telegram zum Verkauf angeboten werden – das hat das ARD-Politikmagazin Report Mainz herausgefunden und mit einem der Händler gesprochen. Der sagt, er wolle seine Grundrechte zurück.  mehr...

Wann kommt der digitale Impfpass in BW?

Der digitale Impfpass soll zum 1. Juli kommen. Noch ist unklar, wo bereits Geimpfte ihren digitalen Impfpass herbekommen. Im Prinzip sollte das über die Einrichtung passieren, in der die Impfung erfolgt ist - also das jeweilige Impfzentrum oder den jeweiligen Arzt. Das Bundesgesundheitsministerium arbeitet nach eigenen Angaben daran. Ob das bis Juli klappt ist unklar.

Was müssen Arbeitnehmer jetzt beachten? Urlaubsplanung in der Corona-Zeit

Derzeit sind Reisen wegen Corona-Beschränkungen schwierig. Deshalb würden mache Arbeitnehmer gerne ihren Urlaub verschieben – oder Resturlaub für 2021 aufsparen. Aber geht das?  mehr...

Auslandsreisen ohne digitales Impfzertifikat möglich

Auch ohne digitalen Impfpass ist ein Urlaub im Ausland möglich. Wer geimpft ist, kann das mit seinem gelben Impfpass nachweisen. Wer nicht geimpft ist, muss sich vor der Reise auf das Corona-Virus testen lassen. Je nach Reiseland gibt es außerdem verschiedene Vorschriften, die Sie beachten sollten.

Brauche ich Tests oder Quarantäne? Was gilt für Pfingsturlaub in Nachbarländern?

Wohin in den Pfingsturlaub? Hier erfahren Sie, was Sie bei Ihrer Planung beachten müssen.  mehr...

Ausflugstipps für BW Welches Ausflugsziel hat über Pfingsten offen?

Monatelang war alles dicht und außer wandern oder radeln war nicht viel möglich. Jetzt tut sich aber etwas. Einige beliebte Ausflugsziele in Baden-Württemberg öffnen wieder – mit Einschränkungen.  mehr...

Impfstoffmangel sorgt für Frust Alle Infos zur Corona-Impfung in BW

Mit dem Ende der Impfpriorisierung am 7. Juni sollen auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft werden können, so das Ergebnis des Impfgipfels am 27. Mai. Bis September soll diese Altersgruppe dann auch in Baden-Württemberg ein Impf-Angebot erhalten, sagte Ministerpräsident Kretschmann.  mehr...

Aktuelle Öffnungen und Inzidenzen Diese Corona-Beschränkungen gelten

Es gibt neue Corona-Regeln für Baden-Württemberg. Alle wichtigen Infos finden Sie hier.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG