STAND

Diese Bücher standen zur Wahl: "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths, "Upstate" von James Wood und "Die Entdeckung der Fliehkraft" von Kai Weyand.

Das Literarische Quadrat Die März-Empfehlungen unseres Teams

Das literarische Quadrat: Katharina Fuß mit  "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths (Foto: SWR)
"Das Buch schafft es, dass ein bedeutender katholischer Theologe aus dem 13. Jahrhundert und ein berühmter Film-Komiker aus dem 20. Jahrhundert Freunde werden. Es lässt einen über die wesentlichen Dinge des Lebens nachdenken, die man oft verdrängt. Das Buch berührt einen sehr aber lässt einen trotzdem oder vielleicht deswegen mit einem Lächeln zurück." SWR1 Redakteurin Katharina Fuß über "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths Bild in Detailansicht öffnen
"Ein Buch für Tagträumer, SUV-Hasser und Leute, die sich erst im Gefängnis richtig frei fühlen." SWR Redakteurin Silke Arning über "Die Entdeckung der Fliehkraft" von Kai Weyand Bild in Detailansicht öffnen
"Ein unterhaltsamer, kluger und menschlicher Familienroman über einen alternden Vater und seine zwei extrem verschiedenen erwachsenen Töchter. Und über die Frage: Warum fällt manchen Menschen das Leben leichter als anderen?" SWR1 Moderator Rainer Hartmann über "Upstate" von James Wood Bild in Detailansicht öffnen

Die Abstimmung ist bereits beendet.

Welches Buch sollen wir gemeinsam lesen?

  • "Die Entdeckung der Fliehkraft" von Kai Weyand 49,0%
  • "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths 43,2%
  • "Upstate" von James Wood 7,8%

Hinweis: Das Abstimmungsergebnis zeigt ein Meinungsbild unserer Nutzer*innen und ist nicht repräsentativ.

Hier nochmal alle Bücher im Detail

Buchtipp: "Die Entdeckung der Fliehkraft" von Kai Weyand Für mehr Leichtigkeit im Leben

Ein Buch für Tagträumer, SUV-Hasser und Leute, die sich erst im Gefängnis richtig frei fühlen.  mehr...

Buchtipp: "Upstate" von James Wood Unterhaltsamer, kluger und menschlicher Familienroman

Sicher haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum die Menschen so unterschiedlich sind. Oder beim eigenen Nachwuchs: Warum ist das eine Kind so – und das andere ganz anders? Darum dreht sich der Roman "Upstate" des britischen Autors James Wood.  mehr...

Buchtipp: "Picknick im Dunkeln" von Markus Orths Philosophische Reise in verdrängte Welten

Stellen Sie sich vor, Sie wachen auf und es ist dunkel. Sie sind in einem Raum gefangen und wissen nicht, wo Sie sind und warum. Das ist der Schauplatz des Romans "Picknick im Dunkeln".  mehr...

SWR1 Ein Sender - ein Buch: Rudellesen im literarischen Quadrat Das ganze Land hat ein Buch gelesen

SWR1 hat Sie aufgerufen gemeinsam mit uns ein Buch zu lesen. Sie haben entschieden welches Buch wir alle gleichzeitig lesen sollen und jetzt gibt die Reaktionen hier zum Nachlesen und Nachhören.  mehr...

Der Buchtipp für die Ohren "Die guten Seiten" zum Nachhören

Eine kleine Bibliothek zum Durchhören. Einfach eintreten, stöbern und tolle Bücher finden.  mehr...

Die guten und die schlechten Seiten Die SWR1 Bibliothek

Lesen macht gute Laune, lädt ein zum Träumen und zum Nachdenken. Und eben deshalb bieten wir Ihnen eine kleine Bibliothek an, in der Sie von A bis Z alles finden, was lesenswert ist.  mehr...

STAND
AUTOR/IN