Königin Elizabeth II. zu Besuch in Baden-Württemberg 1965

STAND
Empfang der Queen im Neuen Schloss in Stuttgart 1965 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Bei ihrem Besuch am 24. Mai 1965 unterhält sich Queen Elizabeth II. beim Empfang im Neuen Schloss unter anderem mit ihrem Landsmann, dem Ballettdirektor John Cranko. Picture Alliance
Natürlich darf bei einem Besuch in Stuttgart ein Blick vom Fernsehturm nicht fehlen. Der damalige Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Arnulf Klett zeigt Königin Elizabeth II. die Stadt von oben. Picture Alliance
Die Königin trägt sich sogar auf dem Fernsehturm ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart ein. Picture Alliance
Zusammen mit dem damaligen Ministerpräsident Kurt Georg Kiesinger geht es im offenen Wagen durch die Landeshauptstadt. Picture Alliance
Die Queen und Kiesinger besichtigen außerdem Marbach, die Geburtsstadt des Dichters Friedrich Schiller. Picture Alliance
Königin Elizabeth II. und Prinz Philip besuchen die Schwester von Philip, Fürstin Margareta zu Hohenlohe-Langenburg, auf Schloss Langenburg. Picture Alliance
Am fünften Tag ihres Staatsbesuchs in Westdeutschland trifft die Queen in Salem ein, um ein privates Wochenende mit Verwandten ihres Mannes zu verbringen. Picture Alliance
Die Königin erhält bei der Ankunft vor dem Rathaus in Schwäbisch Hall Brot und Salz. Picture Alliance
Zusammen mit Ministerpräsident Kiesinger zeigt sich das Königspaar auf dem Balkon des Rathauses von Schwäbisch Hall. Picture Alliance
STAND
AUTOR/IN
SWR