STAND

Hilfe suchen, Hilfe anbieten - auch in der jetzigen Corona-"gelockerten" Zeit ist das immer noch wichtig. In Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg hat SWR1 dafür eine Plattform geschaffen.

Ihre Angebote

Die Ideen der SWR1- Hörer*innen, wie sie anderen helfen können, sind wunderbar vielfältig...

"Das Heimwegtelefon e.V. bringt normalerweise Partygänger und Nachteulen sicher am Telefon nach Hause. In Zeiten von Covid-19 möchten wir ein Zeichen setzen und haben ein Zuhause-Besuch-Telefon eingerichtet. Wenn Euch zuhause die Decke auf den Kopf fällt, könnt Ihr uns gerne anrufen."

Conny vom Heimwegtelefon/Zuhausetelefon

"Wir der FTSV Bad Ditzenbach/Gosbach haben untereinander beschlossen dass wir in unserer Gemeinde den älteren Leuten helfen und für sie einkaufen gehen!"

Fabi K.

"...ein Programm für Groß und Klein auf Instagram. 'Wir machen Programm' nennen wir uns! Jeder darf daran teilnehmen und alle Veranstaltungen oder Workshops sind umsonst. Wir wollen viele Leute in dieser schwierigen Zeit glücklich machen."

Anne B.

All diesen Ideen und Angeboten wollen wir eine Plattform geben. Gemeinsam mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg haben wir eine Pinnwand ins Leben gerufen. Dort können Sie natürlich nicht nur Ihre Hilfe anbieten, sondern auch Hilfsangebote finden.

Einfach anbieten

Der Klick auf den Pinnwand-Link bringt Sie zum "Beteiligungsportal". Dort können Sie sich mit Ihrem Angebot registrieren. Nach einer Überprüfung wird es veröffentlicht und kommt hoffentlich genau bei denen an, die es gerade dringend brauchen.

Übersicht: Suchen Sie Hilfe oder möchten Sie Hilfe anbieten? Die Pinnwand für Ihre Hilfsangebote

Über Mail ins Studio bekommen wir viele Hilfsangebote von Ihnen. Da wir diese bisher nicht weiterreichen und denen zur Verfügung stellen konnten, die diese dringend benötigen, haben wir in Kooperation mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg diese Möglichkeit ins Leben gerufen.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Baden-Baden liegt unter 35er-Inzidenz

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Stille Nacht, einsame Nacht? Gegen das Alleinsein: Vernetzt euch!

Jeder zweite Baden-Württemberger lebt in einem Single-Haushalt. Wer alleine lebt, hate es gerade jetzt besonders schwer: Kontaktbeschränkungen, Home-Office und auf Abstand gehen. Aber: Unsere Gesellschaft war noch nie so vernetzt wie heute. Vom Video-Chat bis zur Online-Party – das Angebot ist beinahe grenzenlos.  mehr...

STAND
AUTOR/IN