Testpflicht und Quarantäne

Welche Regeln gelten für Mallorca-Urlauber?

STAND
AUTOR/IN

Ab Dienstag werden Mallorca-Reisen schwieriger. Wer zurück nach Deutschland will braucht ab dann einen negativen Corona-Test.

Was müssen Mallorca-Urlauber beachten?

Die spanischen Behörden velangen für die Einreise einen negativen PCR-Test. Nach dem Urlaub müssen sich Urlauber vor der Rückreise nach Deutschland erneut testen lassen; ein Antigen-Test genügt. Allerdings müssen sich Reisende selbst um ihren Test kümmer; die Kosten dafür liegen bei 30-50 Euro. Fällt der Test positiv aus, müssen die Reisenden ihren Urlaub auf eigene Kosten verlängern und sich in Quarantäne begeben. Erst mit einem negativen Testergebnis ist die Rückkehr nach Deutschland möglich.

STAND
AUTOR/IN