Sozialminister Lucha über 2G: "Es ist eine Vorsorge-Verordnung"

STAND
AUTOR/IN

Es ist die freie Entscheidung wenn jemand sagt: "Nein, ich lasse mich nicht impfen." Aber der Kurs der baden-württembergischen Landesregierung macht klar: Es ist auch eine Entscheidung dafür, dass ich nicht so viele Freiheiten bekomme, wie Menschen, die sich für die Impfung entscheiden. Ab Donnerstag, 16.9., greift die 2G-Regel, wenn die Intensivstationen in Baden-Württemberg volllaufen. In SWR1 Guten Morgen Baden-Württemberg hat Stefan Orner dazu mit dem baden-württembergischen Sozialminister Manfred Lucha gesprochen.

Mehr zum Thema

Aktuelle Öffnungen und Inzidenzen Diese Corona-Beschränkungen gelten

Es gibt neue Corona-Regeln für Baden-Württemberg. Alle wichtigen Infos finden Sie hier.  mehr...

STAND
AUTOR/IN