Bitte warten...

TV-Journalist Jörg Armbruster

30:32 min | Do, 5.1.2017 | 10:00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg

Er ist einer der profiliertesten deutschen TV-Journalisten, der mehr als 20 Jahre aus den Kriegs- und Krisengebieten des Nahen und Mittleren Ostens berichtet hat: Jörg Armbruster war vor Ort, als die Amerikaner in den Irak einmarschierten und später aus Bagdad abzogen. Er reportierte live vom Kairoer Tahir-Platz den Sturz Mubaraks. Und er wurde vor vier Jahren bei einem Anschlag im syrischen Aleppo selbst schwer verletzt. In seinem aktuellen Buch "Willkommen im gelobten Land?" porträtiert er deutsche und österreichische Juden, die vor Jahrzehnten nach Israel und Palästina ausgewandert sind.

Aktuell in SWR1