Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 10.10.2016 | 10:00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg

Christiane Heinicke

Geophysikerin

"Willkommen zurück auf der Erde!", das war der Satz, mit denen jene drei Frauen und drei Männer begrüßt wurden, als ihre Marsmission zu Ende war. Am 28. August endete auf Hawaii ein Experiment, bei dem exakt 365 Tage lang das Leben auf dem Mars so echt als möglich simuliert wurde, in einer winzigen Forschungsstation am Hang des Vulkans Mauna Loa in 2500 Meter Höhe. Mit dabei: die deutsche Geophysikerin Christiane Heinicke. In ihrem Blog "Leben auf dem Mars" hat sie festgehalten, was sie erlebte und was sie besonders vermisste, zum Beispiel "bei offenem Fenster schlafen."