Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 16.1.2015 | 10:00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg

Leben mit einer unheilbaren Krankheit Michael Dittrich

SWR-Redakteur

Er ist Sportjournalist und ein allseits geschätzter und beliebter SWR-Kollege. Das alles ist umso bemerkenswerter, als Michael Dittrich seit zwanzig Jahren unter schwierigsten Bedingungen lebt und arbeitet. 1993 erkrankt Dittrich an MS, seit 2007 ist er nahezu bewegungsunfähig und deshalb rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Jetzt hat er den Film gemacht, den er nie machen wollte: Einen Film über sich selbst. Der Film hat den Titel "Reine Nervensache - Leben mit einer unheilbaren Krankheit" und läuft am 18. Januar im SWR-Fernsehen.

Buchcover: Bel ami der Aschenbahn - Das Leben des Carl Kaufmann

Buch

Bel ami der Aschenbahn - Das Leben des Carl Kaufmann

Michael Dittrich

Verlag:
Die Werkstatt
Veröffentlichung:
11. Dezember 2010
Bestellnummer:
ISBN: 978-3895337246
Sendung vom

Fr, 16.1.2015 | 10:00 Uhr

SWR1 Baden-Württemberg

Programmtipps:

Logo Sport Extra

Im SWR Fernsehen

Reine Nervensache - Leben mit einer unheilbaren Krankheit

Ursprünglich hatte er eine Reportage über eine neurologische Klinik geplant. Stattdessen soll Michael Dittrich für den SWR eine Dokumentation über sein Leben als Journalist und Schwerstbehinderter drehen. Nach anfänglichen Bedenken stimmt er zu.

Mi, 16.12.2015 | 23:30 Uhr SWR Fernsehen

Aktuell in SWR1