Marktplatz-Rekord in Freudenstadt

STAND
AUTOR/IN

Stadt mit dem größten Marktplatz Deutschlands!

Freudenstadt im Nordschwarzwald hat den größten Marktplatz Deutschlands. Wer einmal um den Marktplatz herum laufen will, braucht für die fast 900 Meter etwa eine Viertelstunde.

Als Herzog Friedrich der Erste von Württemberg im Jahr 1599 den Befehl für den Bau der neuen Stadt gab, ließ er in der Mitte eine große Fläche frei. Dort wollte ein stattliches Residenzschloss errichten lassen.

Marktplatz statt Schloss

Doch dieses Schloss wurde nie gebaut, der Platz blieb frei und wurde so zum größten bebauten Marktplatz Deutschlands.

Gut zu wissen: Auch die Stadt Heide in Holstein behauptet, den größten Marktplatz Deutschlands zu haben:
Mit einer Größe von 216x 219 Meter ist ihr Marktplatz jedoch genauso groß wie der in Freudenstadt und die Städte teilen sich den Rekord.

STAND
AUTOR/IN