STAND

Viele SWR1 Hörer*innen in Baden-Württemberg müssen früh raus: Bäcker, Küchenchefs, Busfahrer oder Eltern. Aber was ist eigentlich so schön am frühen Aufstehen?

Früher ist alles besser (Foto: SWR)

»Gerade früh morgens ist die Welt so schön«

Klaus und Elke Schlipf, Kioskbesitzer aus Edingen-Neckarhausen im Rhein-Neckar-Kreis

Weil der Kiosk früh morgens um 5 Uhr öffnet, muss das Pärchen extrem früh aus den Federn.

Dauer

Auch wir im SWR1 Team stehen früh auf, um für Sie Radio zu machen: nicht nur die Moderatoren von "SWR1 Guten Morgen, Baden-Württemberg", sondern auch Techniker, Sendungs-, Nachrichten-, Verkehrs- und Online-Redakteure.

Wer ist alles an "SWR1 Guten Morgen, Baden-Württemberg" beteiligt? Wann fangen die SWR1 Moderatoren morgens an? Wer macht was? Schauen Sie uns bei einer typischen Frühsendung über die Schulter!

Frühsendung, SWR1 Guten Morgen Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Dass "SWR1 Guten Morgen, Baden-Württemberg" mit aktuellen Reportagen aus dem Land, mit Interviews, Korrespondenten-Berichten aus aller Welt, Nachrichten und den größten Hits aller Zeiten schon ab 5 Uhr auf Sendung ist, hat natürlich einen guten Grund: wir senden für die vielen SWR1 Hörer, die schon frühmorgens wach und unterwegs sind.

»Als Bäcker muss man früh aufstehen, keine Frage - aber der Duft von frischem Brot, der entschädigt für vieles.«

Jochen Baier, Bäcker aus Herrenberg
Dauer

Früher ist alles besser - mit SWR1 Baden-Württemberg.
SWR1 Guten Morgen, Baden-Württemberg!

Passend zu "Früher ist alles besser" hat uns SWR1-Hörerin und Künstlerin Petra aus Karlsruhe dieses Kunstwerk geschickt. Wir haben in der Redaktion gestaunt und sagen Danke für das Bild.

SWR1-Hörerin Petra aus Karlsruhe (Foto: SWR1-Hörerin Petra aus Karlsruhe hat uns dieses Kunstwerk geschickt)
SWR1-Hörerin Petra aus Karlsruhe hat uns dieses Kunstwerk geschickt

So schön ist es morgens in Baden-Württemberg:

"Früher ist alles besser" So schön ist es morgens in Baden-Württemberg

30.12.2019, Baden-Württemberg, Bad Schussenried-Steinhausen: Ein Pferd steht kurz vor Sonnenaufgang auf einer Koppel während im Hintergrund die beleuchtete Wallfahrtskirche "Unserer Lieben Frau" zu sehen ist. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Thomas Warnack/dpa)
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Der Blick aus dem Fenster bei Ute Jentsch in Schwäbisch Gmünd Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Levin Dieterle Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Blauer Himmel, Wolken, Sonne: Dietmar Jost aus Stuttgart Bild in Detailansicht öffnen
Kevin Stachorowski Bild in Detailansicht öffnen
WOW! Danke an SWR1 Hörerin Regina König für diesen bunten Morgen Bild in Detailansicht öffnen
Der Blick von SWR1 Hörer Vasilios Kafetzis Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Harry Röhrle Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
So sieht das aus, wenn SWR1 Hörerin Julia Cuerlis am Waldrand von Markgröningen spazieren geht Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Thomas Warnack/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Früher ist alles besser: auch bei SWR1 Hörer Jan aus Schwetzingen Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Warnack Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Warnack Bild in Detailansicht öffnen
Uli aus Sachsenheim hat morgens mal ausm Fenster geguckt... Bild in Detailansicht öffnen
picture alliance/Marijan Murat/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Wenn SWR1 Hörer Hans-Jörg Engel aus dem Fenster an seinem Arbeitsplatz in Frankfurt guckt... Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Warnack Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Antje Neufing Bild in Detailansicht öffnen
So schön ist Pforzheim frühmorgens. Danke an SWR1 Hörerin Yvonne Bild in Detailansicht öffnen
Zwar nicht in Baden-Württemberg, aber auch ganz nett: San Francisco frühmorgens: Danke an SWR1 Hörer Tim Bild in Detailansicht öffnen
So lässt es sich arbeiten, meint SWR1 Hörerin Stefanie Majunke Bild in Detailansicht öffnen
SWR1 Hörer Horst Keck ist Fahrer und sieht fast täglich an anderen Orten die Sonne aufgehen. Dieses Foto hat er am Chiemsee gemacht. Bild in Detailansicht öffnen
Auch für SWR1 Hörer Ralf Werner ist früher alles besser: "Gibt doch nichts Schöneres, als morgens in Ruhe seinen Kaffee zu trinken, Sonnenaufgänge zu beobachten, dazu Vogelgezwitscher und in Ruhe die Tageszeitung zu lesen. Bin zum Glück der einzige Frühaufsteher in der Familie. Und wenn's dann später hektisch wird, geht man die Sache viel entspannter an." Bild in Detailansicht öffnen

Frühaufsteher werden leichtgemacht

Aufstehen, Schlafmütze! "Der frühe Vogel fängt den Wurm!" oder "Der frühe Vogel kann mich mal!"?

Team "Der frühe Vogel fängt den Wurm!" oder doch eher Team "Der frühe Vogel kann mich mal!"? Statistisch gesehen sind Frühaufsteher produktiver und erfolgreicher als Spätaufsteher. Der Umstieg vom Morgenmuffel zum Frühaufsteher ist nicht ganz einfach - wir zeigen, wie Sie es schaffen!  mehr...

STAND
AUTOR/IN