Druck auf unabhängige Journalisten in Russland wächst

STAND
AUTOR/IN

Wer in Russland Nachrichten verbreitet, die nicht den "offiziellen Quellen" entsprechen, muss mit bis zu 15 Jahren Haft rechnen. Es herrscht auch ein Informationskrieg, sagt Tamina Kutscher.

Unabhängiger Journalismus? Nicht erwünscht! Darum ist Pressefreiheit so wichtig für uns alle

Die Freiheit der Presse ist einer der wichtigen Grundpfeiler unserer Demokratie. Wo ist sie in Gefahr, wo wird Pressefreiheit (noch) hoch gehalten? SWR1 Korrespondenten berichten.  mehr...