Ausflug, Schwimmbad oder Biergarten

Welche Corona-Regeln gelten am Fronleichnam-Wochenende in BW?

STAND
AUTOR/IN

Langes Wochenende, Sonnenschein und Lockerungen bei den Corona-Regeln: Hier erfahren Sie, was in den nächsten Tagen in Baden-Württemberg möglich ist.

Fast alles hängt von den Inzidenzen ab

Liegt die Inzidenz über 100: nur eine Person darf zum eigenen Haushalt dazu - zu Hause und draußen in der Öffentlichkeit. Bei einer 7-Tages-Inzidenz stabil unter 100 im Stadt- oder Landkreis sind es fünf Personen aus zwei Haushalten. Und bei Inzidenzen dauerhaft unter 50 dürfen sich zehn Personen aus drei Haushalten treffen. Kinder bis 13 sind ausgenommen, auch Geimpfte und Genesene zählen bei den Kontaktbeschränkungen nicht dazu. Negativ Getestete allerdings müssen mitgezählt werden, denn der Test gilt nur als Momentaufnahme.

So wichtig sind die "drei G"

Essen gehen oder einen Kaffee trinken: In Restaurants und Cafés drinnen und draußen geht das nur mit den "drei G", also geimpft, getestet oder genesen.

Für die Gastronomie braucht man also auf jeden Fall einen negativen Schnelltest, egal ob man drinnen ins Restaurant sitzen oder draußen im Café einen Eisbecher essen möchte. Es dürfen nur Gäste kommen, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Was gilt im Freibad, was gilt in Tierparks?

Bei Freibädern ist es wie in der Gastronomie: Auch dort gilt die Testpflicht - selbst bei niedrigen Inzidenzen. Bei anderen Freizeitaktivitäten sieht es ein bisschen anders aus: Wenn die 7-Tages-Inzidenz stabil unter 50 liegt (das sind fast die Hälfte aller Kreise in Baden-Württemberg) dann braucht man für den Zoo, für botanische Gärten oder Museen keinen Schnelltest mehr. In diesen Landkreisen kann man dann auch im Einzelhandel ohne Testpflicht einkaufen.

Neuen Corona-Verordnung bringt weitere Lockerungen

Die Landesregierung hat eine neue Verordnung verabschiedet, die ab Montag, 7. Juni, gilt. Sie sieht vor, dass die Menschen in Baden-Württemberg bei stabil sinkenden Infektionszahlen (Inzidenz stabil unter 35) künftig zum Beispiel wieder ohne Corona-Test in die Außengastronomie, ins Freibad oder ins Open-Air-Theater können.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Lockerungsschritten:

Neue Corona-Regeln je nach Inzidenz Seit Montag in BW: Fitnessstudios öffnen, Gastro teilweise ohne Testpflicht

Da die Inzidenzen weiter sinken, hat die Landesregierung eine neue Corona-Verordnung verabschiedet. Die Lockerungen gelten für Städte und Kreise mit einer Inzidenz stabil unter 35.  mehr...

Aktuelle Corona-Infos

Corona: So sind die Regeln aktuell in BW

Es gibt neue Corona-Regeln für Baden-Württemberg. Alle wichtigen Infos finden Sie hier.  mehr...

Baden-Württemberg

Wo brauche ich in BW noch einen Corona-Schnelltest, wo geht es ohne?

Die Corona-Lage entspannt sich spürbar, die Inzidenzen sinken, in vielen Bereichen gibt es Lockerungen. Stellt sich die Frage, wo ein negativer Schnelltest jetzt noch Pflicht ist.  mehr...

STAND
AUTOR/IN