Stefan Thomas aus Sindelfingen

Bitcoin-Millionär vergisst Zugangs-Passwort

STAND
AUTOR/IN

181 Mio Euro - so viel sind die Bitcoins von Stefan Thomas aus Sindelfingen jetzt wert. Nur leider kommt der in San Francisco lebende Programmierer da nicht mehr ran: Er hat das Passwort für seinen digitalen Bitcoin-Tresor vergessen.

Bitcoin-Millionen sind futsch

Rund 7000 Bitcoins hat Stefan Thomas auf seinem digitalen Konto und die sind mittlerweile umgerechnet 181 Millionen Euro wert. Dieses Geld ist aber futsch, denn das Passwort für sein Bitcoin-Konto hat er vergessen.

»Es ist mir so egal, was mein Kontostand ist, ich möchte einfach an cooler Technologie arbeiten und die in die Welt bringen. Geld brauche ich eigentlich nicht so viel.»

Bereits seit zehn Jahren versucht er sich an das Passwort zu erinnern - vergeblich. Zwei Eingabe-Versuche hat er noch...

Bitcoin-Vermögen in Gefahr Mann vergisst Passwort seines Bitcoin-Kontos – 220 Millionen Dollar futsch?

Ein Bitcoin-Millionär hat das Passwort für sein digitales Bitcoin-Konto vergessen. Er hat nur noch zwei Versuche, das richtige Passwort einzugeben. Liegt er wieder falsch, zerstört sich der digitale Tresor von selbst – und damit auch der Zugang zu seinen Bitcoins im Wert von 220 Millionen Dollar.  mehr...

Welt

"Internet-Gold" Bitcoin: "Das ist was für Leute mit starken Nerven"

Der Bitcoin hat die 20.000 Dollar-Schallmauer durchbrochen. Finanzwissenschaftler Phillipp Sandner sieht ihn weiter steigen. Warnt aber auch: Als Anlage ist die Kryptowährung nur bedingt geeignet.  mehr...