STAND

Der Impfstoff ist da! In der Stuttgarter Bar Jigger&Spoon entwickelt und getestet, kommt der Virus-Killer bei der SWR1-Silvesterparty zum ersten Mal offiziell zum Einsatz. Ein Silvester-Cocktail, der seine Farbe verändert, sobald der Impfstoff ins Glas gespritzt wird.

SWR1 Cocktail: Virus-Killer (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Der Virus-Killer kann seine Farbe verändern. Dazu braucht es asiatische blaue Schmetterlingsblüten, die vorher in Gin gelegt werden. Es gibt aber auch Gin-Sorten, die können das automatisch. Ronny Zimmermann
Auch der Virus-Killer muss, wie der richtige Impfstoff, gut gekühlt werden. Ronny Zimmermann
Zwar nicht offiziell als Impfstoff zugelassen dafür schmeckt der Virus-Killer nach Kirsche. In den Drink kommt auch Maraschino-Likör aus dem Schwarzwald. Ronny Zimmermann
Sobald der Impfstoff (oder der Zitronensaft in der Spritze) ins Glas kommt, verändert sich die Farbe und wird rot. Ronny Zimmermann
Ob der Virus-Killer bei Cora schon wirkt? Ronny Zimmermann
STAND
AUTOR/IN