Autofahren bei Hitze

Kinder sind besonders gefährdet

STAND

Wie stark sollte man die Klimaanlage im Auto herunterdrehen? Und: darf man eine Autoscheibe einschlagen, wenn ein Kind im überhitzen Auto zurückgelassen wurde?

Kinder sind im Sommer im Auto besonders gefährdet

Da Kinder weniger schwitzen, steigt auch ihre Körpertemperatur schneller und damit die gesundheitlichen Gefahren. In der Tabelle sehen Sie, dass selbst bei kühleren Außentemperaturen im Auto sehr schnell kritische Temperaturen erreicht werden können.

Kind sitzt bei Hitze im Auto (Foto: Colourbox)
Die Tabelle zeigt die Temperatur, die binnen 5, 10, 30 und 60 Minuten im Wageninneren herrscht, sobald das Auto in der prallen Sonne geparkt wird. Bei rot markierten Temperaturen besteht für Kinder im Wagen Lebensgefahr.

Klimaanlage im Auto: wie kalt darf's sein?

Johannes Boos vom ADAC rät, die Klimaanlage nicht voll aufzudrehen, da ein zu großer Temperaturunterschied zwischen drinnen und draußen auf die Konzentration schlage. Ideal sei ein Unterschied von 6 Grad.

STAND
AUTOR/IN