“Brecht das Schweigen!” – Andrea Schültke über sexualisierte Gewalt im Sport | Erzähl mir was Neues

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Egal, ob Leistungssport oder Vereinen – sexueller Missbrauch im Sport passiert überall! Andrea Schültke ist Journalistin und recherchiert seit vielen Jahren dazu.

Audio herunterladen (22,7 MB | MP3)

Jede*r fünfte Sportler*in in Deutschland war oder ist bereits betroffen – doch bislang spricht kaum jemand über dieses Tabu.

Sexuelle Gewalt durch Trainer:innen

Athlet*innen erzählen von physischer, psychischer und sexueller Gewalt durch Trainer:innen, denen sie oft schutzlos ausgeliefert sind. “Je höher das Leistungslevel ist, desto anfälliger sind die Athletinnen und Athleten für sexualisierte Gewalt”, sagt Andrea Schültke im Gespräch mit Wolfgang
Heim und berichtet, wie subtil die Täter*innen dabei in den Sportvereinen vorgehen.

Sie fordert: Vereine müssen aktiver in die Präventionsarbeit gehen, um ihre Sportler*innen vor sexualisierter Gewalt zu schützen.

In dieser Folge:

00:00 – 06:35: So häufig passiert sexuelle Gewalt im Sport
06:36 – 09:59: Das ist die Strategie der Täter:innen
10:00 – 12:30: Der Fall der Turnerin.
12:31 – 18:24: Darum sind Sportler:innen so gefährdet
18:35 – 24:30: Brecht das Schweigen!
24:31 – 30:58: So können wir unsere Sportler:innen schützen!

Keine Folge verpassen Podcast abonnieren: "Erzähl mir was Neues"

In „Erzähl mir was Neues“ betritt SWR1 Talk-Legende Wolfgang Heim unbekanntes Terrain: Die Auswahl der Gäste liegt zu 100 % in den Händen der Redaktion.  mehr...

Abonnieren und keine Folge verpassen

"Erzähl mir was Neues" auf YouTube

"SWR1 Leute" auf YouTube abonnieren und keine Folge von "Erzähl mir was Neues" verpassen.  mehr...

"Erzähl mir was Neues" in der ARD Audiothek

"SWR1 Leute" in der ARD-Audiothek abonnieren und keine Folge von "Erzähl mir was Neues" verpassen.  mehr...

"Erzähl mir was Neues" auf Spotify

"SWR1 Leute" auf Spotify abonnieren und keine Folge von "Erzähl mir was Neues" verpassen.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN