Vorschlag vom Verkehrsminister Gestaffelter Schulbeginn

AUTOR/IN
Dauer

Sind die Schulen schuld daran, dass es morgens so voll ist auf den Straßen? Zumindest könnte etwas mehr Platz sein, wenn Lehrer und Schüler später anfangen würden. Das sagt Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und schlägt deshalb vor: Die Schulen im Land könnten ja nicht alle gegen acht, sondern zu unterschiedlichen Zeiten beginnen. Vor allem etwas später. Und damit sorgt er für Diskussionen. Anno Knüttgen aus der SWR1-Landespolitik:

AUTOR/IN
STAND