Buchtipp: "The Great Notwitzki" von Thomas Pletzinger Der bodenständige Superstar ganz nah

AUTOR/IN

2019 ist das Jahr, in dem Dirk Nowitzki seine Karriere als Basketballer beendet hat. Über seinen einzigartigen Weg, seine Karriere und sein Wirken hat Thomas Pletzinger jetzt ein Buch geschrieben: The great Nowitzki.

20 Jahre lang hat der große Mann aus Würzburg in Dallas für die NBA gespielt, hat seine ganz eigene Art ins amerikanische Basketballspiel gebracht. Fünf Jahre lang hat Autor Thomas Pletzinger Dirk Nowitzki aus der Nähe beobachtet, war bei Spielen in Dallas dabei, hat mit seinem Trainer, seinem Vater gesprochen. Eigentlich schreibt Thomas Pletzinger Romane, aber professioneller Basketballspieler wollte er früher selbst werden.

Als Dirkules oder German Wunderkind hat Dirk Nowitzki in den USA Karriere gemacht, über 20 Jahre lang. Für einen Basketballer eine lange Zeit.

Und ist dabei Dirk aus Würzburg geblieben. Während der Recherche zu seinem Buch hat sich Autor Thomas Pletzinger mit Nowitzki angefreundet, er durfte ihn begleiten, interviewte ihn im Auto auf der Fahrt zum Werbedreh, war auch bei ihm zu Hause in Dallas und hat viel erfahren über den Menschen Nowitzki.

Thomas Pletzinger (Foto: Imago, Camera4)
Autor Thomas Pletzinger Imago Camera4

Dirk Nowitzki ist kein Durchschnittssportler, sagt Thomas Pletzinger. Und wenn er dem Hallenwart vor dem Training ein Autogramm versprochen hat, dann fährt er auch zurück und gibt es ihm noch. Er liest viel, hat seine Karriere als 40-jähriger Familienvater mit 3 Kindern beendet.

The Great Nowitzki ist ein 500-Seiten Wälzer geworden, mit Fotos und vielen Details über Dirk, seine sportliche Karriere und sein Leben.

AUTOR/IN
STAND