Buchtipp "Der junge Doktorand" von Jan Peter Bremer

AUTOR/IN
Dauer

Mit "Der amerikanische Investor" löste Autor Jan Peter Bremer vor acht Jahren Begeisterungsstürme aus. Darin beschreibt er eine sehr groteske Situation: nämlich wie ein Mann in der Wohnung eines baufälligen Mietshauses hockt und angstvoll darauf wartet, dass jeden Moment der schwerreiche Investor einfällt. In Jan Peter Bremers neuem Roman warten auch wieder zwei: nämlich ein älteres Ehepaar, das sich in perfekter Loriot-Qualität das Leben schwer macht. Und dann kommt tatsächlich einer – nämlich der "Junge Doktorand" – so der Titel des Romans.

AUTOR/IN
STAND