Bitte warten...
SWR1 Thema heute

13.03.2019: Bilden, büffeln, kennenlernen Warum die Volkshochschule so angesagt ist

Die Volkshochschulen feiern in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Die Förderung der VHS durch die öffentliche Hand wurde 1919 in die Weimarer Verfassung aufgenommen. Heute gibt es nach Angaben des Verbands 895 Volkshochschulen. Alleine in Baden-Württemberg gibt es 169. Im Jahr 2017 zählte der Verband deutschlandweit 8,9 Millionen Teilnehmer. Die meisten Teilnehmer sind zwischen 35 und 64 Jahre alt. Die Volkshochschulen finanzieren sich jeweils zu einem Drittel aus Teilnehmergebühren, öffentlichen Zuschüssen und anderen Einnahmen.

Aktuell in SWR1