Bitte warten...

Tanita Tikaram Twist In My Sobriety

Alle Kinder Gottes brauchen Wanderschuhe.
Du musst das Problem von hier aus anpacken.
Alle guten Menschen lesen gute Bücher.
Jetzt ist dein Gewissen rein.

Morgens wische ich mir den Schlaf aus den Augen,
morgens will ich alles wegwischen,
morgens wäre ich gerne stark genug,
euch nicht zuzuhören. 

Meine Augen sind Hologramme.
Eure Liebe hat mir das Blut
aus den Händen gesaugt.
Ihr könnt mir nichts tun,
ihr verwirrt mir nur den Verstand.

Wir spielten nur ein wenig herum gestern Nacht,
nachts muss man nicht feindselig sein,
ein scheues Lächeln, verweilen und frei sein.

Ihre Gedanken stören mich nicht.
Viele Gedanken tun mir gut
bewaffnet, unbefleckt und ganz.
Die Gotteskinder verlangten ihren Tribut.

Meine Augen sind Hologramme.
Eure Liebe hat mir das Blut
aus den Händen gesaugt.
Ihr könnt mir nichts tun,
ihr verwirrt mir nur den Verstand.

Eine Tasse Tee, Zeit zum Denken,
ein Leben wagen, süß und schön, weich und klebrig.
Du schwärmst aus, um neu geborgen zu werden.

Menschen müssen die Zeitung lesen,
sie lesen sie gut und gründlich.
Schöne Menschen, nervöse Menschen,
sie müssen verkaufen,
Schlagzeilen müssen verkauft werden.

Meine Augen sind Hologramme.
Eure Liebe hat mir das Blut
aus den Händen gesaugt.
Ihr könnt mir nichts tun,
ihr verwirrt mir nur den Verstand.

Aktuell in SWR1