STAND
AUTOR/IN

Popstar, Sunnyboy, Raubein und stolzer Papa:

Wie hätten Sie ihn gerne? Popstar, süßer Sunnyboy, bärtiges Raubein mit Rock’n Roll im Blut und für ein bisschen Promiplauderei: verliebter Ehemann und stolzer Papa?! Einmal Zaungast sein, bei seiner Hochzeit? Im Musikvideo seines Songs „Polaroid“ bleibt er an Romantik nichts schuldig.

Sasha

Sasha  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa, Wolfgang Langenstrassen)
Sasha mit 25 Jahren, 1999 dpa, Wolfgang Langenstrassen Bild in Detailansicht öffnen
Sasha, 2001 dpa, R4200 Bild in Detailansicht öffnen
Sasha und Julia Röntgen, 2012 Imago imago, Sven Simon Bild in Detailansicht öffnen
Sascha und Julia Röntgen, 2013 Imago imago, Future Image Bild in Detailansicht öffnen
Sasha und Julia Röntgen, 2020 Imago imago, Sven Simon Bild in Detailansicht öffnen
Sasha und die Bravo, 2017 Imago imag, APP-Photo Bild in Detailansicht öffnen
Dick Brave Imago imago, viadata Bild in Detailansicht öffnen
Dick Brave, 2004 Imago imago, Gutschalk Bild in Detailansicht öffnen
Dick Brave, 2011 Imago imago, Tobias Wölki Bild in Detailansicht öffnen
Dick Brave dpa, Oliver Gutfleisch Bild in Detailansicht öffnen

Sasha ist seit Ende der 90er dick im Musikgeschäft, mit Gold und Platin-Platten behangen und in seiner Wohnzimmervitrine thronen Bambi, Echo, Deutscher Fernsehpreis und Co. 2018 erschien sein erstes deutschsprachiges Album „Schlüsselkind“.

Er ist eine echte Wundertüte mit „Dick Brave and the Backbeats“ schaffte er so nebenbei noch eine sehr erfolgreiche Kunstfigur im Musikbusiness.

10 Fakten...

  1. Geboren in Soest als Sascha Schmitz.
  2. Karrierestart als Background-Sänger einer Rapperin.
  3. Als erster deutscher Künstler für den MTV MUSIC Award ausgezeichnet.
  4. Um seinen Bravo-Starschnitt gebracht.
  5. Sang auf der Hochzeit von PINK.
  6. Trägt den Namen seiner Frau.
  7. Hat mit Dick Brave eine zweite Identität mit kanadischem Pass.
  8. Sang für den Papst im Vatikan.
  9. Begeistert in der Altersrange von 9 bis 99.
  10. Ist Wahlhamburger. Moin!

SWR Festival beim Kulturwasen Sasha

Stuttgart, Cannstatter Wasen
Eintritt:
Fahrzeugpreise:
Kategorie 1: 58,00 € (Fahrzeug mit 2 Personen)
Kategorie 2: 72,50 € (Fahrzeug mit 3 Personen)
Kategorie 3: 87,00 € (Fahrzeug mit 4 Personen)
Liegestuhlboxen:
Kategorie 1: 58,00 € (2 Liegestühle)
Kategorie 2: 87,00 € (3 Liegestühle)
Kategorie 3: 116,00 € (4 Liegestühle)  mehr...

STAND
AUTOR/IN