STAND
AUTOR/IN
Adrian Beric (Foto: SWR, SWR1)

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Shane MacGowan, James Fearnley, Darryl Hunt, Andrew Ranken, Spider Stacy (The Pogues) The Pogues Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark, Hamburg (Foto: Imago, xI.xSchifflerx/xFuturexImage)
Imago xI.xSchifflerx/xFuturexImage

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Ach Schatz, es war an Heiligabend in einer Ausnüchterungszelle! Ein alter Mann sagte zu mir: "Das hier ist mein letztes Weihnachten!" Und dann fing er an, dieses Lied zu singen: "The Rare Old Mountain Dew". Ich musste mich wegdrehen und hab von uns beiden und früher geträumt:

"Hey, ich hab ´nen Volltreffer gelandet Die Gewinn-Quote war 18 zu 1!!! Ich hab so das Gefühl, das hier wird unser Jahr! Also: Frohe Weihnachten, ich liebe Dich, mein Schatz! Da kommen jetzt bessere Zeiten auf uns zu. All unsere Träume werden wahr!“

Die haben Autos, die sind groß wie ´ne Kneipe. Es ist das Land, wo Milch und Honig fließt! Aber der Wind, der ist fies! Der ist nix für Alte! Als Du das erste Mal an so einem kalten Weihnachtsabend meine Hand gehalten hast, da hast Du mir weisgemacht: Der Broadway wartet auf mich! Damals warst Du noch hübsch!

Du aber auch, die Königin von New York City!

Als die Band mit dem Spielen aufgehört hatte wollten alle ´ne Zugabe. Überall hörte man den Swing von Sinatra. Die Besoffenen haben gesungen. An ´ner Ecke haben wir uns geküsst und die ganze Nacht durchgetanzt.

Die Jungs vom Polizei-Chor haben „Galway Bay“ angestimmt und die Glocken läuteten den Weihnachtstag ein.

Du bist ´n Penner! ´n Arsch!

Und Du nur so ´ne olle Drogentusse! Liegst halbtot auf meinem Bett und hast Dich eingenässt.

Du Drecksack, Du Made. Bist ´ne miese kleine Schwuchtel. Frohe Weihnachten, Du Arsch! Ich bete zu Gott, dass es das war mit Dir!

 Aus mir hätt´ was werden können!

 Ach komm, das sagt doch jeder!

Du hast mir meine Träume gestohlen, als Du mir vor die Füße geplumpst bist.

Ja, aber ich hab sie nicht vergessen. Ich hab sie zu meinen eigenen Träumen dazugelegt. Aber allein schaff' ich das nicht! All meine Hoffnungen und Träume, die hab ich einzig und allein auf Dich projiziert!

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...