STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Bonnie Tyler (Foto: Veranstalter -)
Bonnie Tyler Veranstalter -

Die SWR1 Pop & Poesie-Übersetzung:

Ab und zu fühle ich mich ein wenig einsam, und dann bist du nie da.
(Kehr um!)
Ab und zu habe ich es satt, dem Klang meiner eigenen Tränen zuzuhören.
(Kehr um!)
Ab und zu macht mich die Vorstellung nervös, dass ich meine besten Jahre schon hinter mir habe.
(Kehr um!)
Ab und zu bin ich ein bisschen verschreckt, und dann sehe ich diesen Blick in deinen Augen.
(Kehr um mitsamt deinem strahlenden Blick!)

Ab und zu zerbröselt es mich regelrecht.
(Kehr um!)
Ab und zu werde ich unruhig und träume von etwas ganz Wildem.
(Kehr um!)
Dann fühle ich mich wieder hilflos und flüchte mich wie ein Kind in deine Arme.
(Kehr um!)
Manchmal bin ich über mich selbst so wütend, dass ich losheule.
(Kehr um!)

Manchmal bin ich ein wenig verstört, aber dann sehe ich wieder den Blick in deinen Augen...
Ich brauche dich heute Nacht mehr denn je.
Und wenn du mich nur festhältst, bleiben wir für immer zusammen.
Wir machen alles richtig, weil wir zusammen gar nichts falsch machen können, und wir ziehen es bis zum Ende durch.
Deine Liebe liegt immer wie ein Schatten über mir, ich weiß nicht was ich machen soll und tappe im Dunkeln.
Wir leben auf einem Pulverfass und sprühen Funken.
Die Ewigkeit beginnt heute Nacht.
Einst hatte ich mich verliebt, aber jetzt bricht alles für mich zusammen.

Ich kann nichts dagegen machen – totale Herzfinsternis.
(Kehr um!)
Manchmal weiß ich, dass du nie derjenige sein wirst, der du immer sein wolltest.
(Kehr um!)
Und dann weiß ich auch, dass du derjenige bist, der mich so will wie ich bin.
(Kehr um!)
Dann bin ich mir sicher, dass keiner im Universum so wunderbar und bezaubernd ist wie du, dass es nichts Besseres gibt und dass ich nichts und niemanden sonst will.
Doch jetzt stürzt alles über mir zusammen.
Einst gab es Licht in meinem Leben, aber jetzt ist die Liebe in der Dunkelheit verschwunden.
Ich habe nichts mehr zu sagen – totale Herzfinsternis.

STAND
AUTOR/IN