STAND

Sternzeichen Wassermann: Genesis-Gitarrist Steve Hackett und Peter Gabriel wurden beide 70 - der eine am 12. Februar, der andere am 13. Februar 2020. Deshalb gab es in SWR1 Der Abend eine Stunde lang Songs von und für die beiden. Happy Birthday!

Dauer

Happy Birthday, Peter Gabriel

Seine ersten vier (!) Soloalben hatten denselben Namen: Peter Gabriel I-IV. Der Musiker, der nie Musiker werden wollte und leidenschaftlicher Kämpfer für Menschenrechte wird 70 und wir gratulieren.

Peter Brian Gabriel wurde am 13. Februar 1950 in Großbritannien geboren und wuchs auf einer Farm auf. Sein Vater war Erfinder und Elektroingenieur und hielt nebenher noch Kühe, die Mutter war sehr musikalisch.
Mit elf Jahren beginnt Peter Songs zu schreiben, bevor er 1967 seine erste Schulband gründet zusammen mit Tony Banks, Michael Rutherford und Anthony Phillips - sie nennen sich "The Garden Wall". Drummer Phil Collins gesellt sich dazu - fertig ist "Genesis".

Vom Genesis-Gründer zum Solokünstler

Mit ihrer etwas verqueren Auffassung von Rock wurden Genesis von Album zu Album erfolgreicher, näherten sich - gegen Gabriels Willen - aber auch mehr und mehr dem Mainstream an. 1975 verlässt Peter Gabriel überraschend die Band: Seine Tochter war kurz zuvor bei der Geburt fast gestorben, der Superstar studiert Weltmusik, Religionen und Philosophie und zieht sich in seinen Gemüsegarten zurück. Seine Zeit als Solokünstler beginnt.

Ausnahmekünstler und Perfektionist Peter Gabriel wird 70

Bilder Peter Gabriel (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Mit Genesis hat alles 1967 begonnen. V.l.n.r: Sänger Peter Gabriel, Schlagzeuger Phil Collins, Keyboarder Tony Banks, am Bass Mike Rutherford und an der Gitarre Steve Hackett. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Während sich Genesis mit Phil Collins dem Mainstream annäherte, zog sich Peter Gabriel ins Private zurück und widmete sich seiner Familie. Seine Erfahrungen verabeitete er dabei in seinem ersten Solo-Hit „Solsbury Hill“, dem viele folgten. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Mit seiner Single „Sledgehammer“ aus dem Jahr 1986, gelang ihm der größte Geniestreich seiner Karriere. Für das Musikvideo räumte er bei den MTV Video Awards stolze neun Auszeichnungen ab, womit er bis heute alleiniger Rekordhalter ist. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bei der große Spielshow "Mensch Meier" mit Alfred Biolek, war auch Peter Gabriel (1987) ein gern gesehner Gast. Imago teutopress Bild in Detailansicht öffnen
Für seine musikalische Karriere nahm er sich Arthur Brown und Otis Redding als Vorbild. Diese hatten maßgeblichen Einfluss auf seine Musikkarriere. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
1988 schreibt die "Human Rights Now!"-Tour Musikgeschichte: 20 Konzerte in sechs Wochen durch fünf Kontinente erregten weltweit Aufmerksamkeit für Menschenrechte und Demokratie. Stars wie Peter Gabriel, Sting, Bruce Springsteen, Tracy Chapman und Youssou N'Dour waren dabei. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Bei der Premiere der Dokumentation „Genesis-Sum of the Parts“ kamen die alten Weggefährten von Genesis wieder zusammen. V.l.n.r.: Peter Gabriel, Steve Hackett, Phil Collins, Tony Banks and Mike Rutherford. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Mit seinem Einsatz für die Antiapartheitsbewegung spielte Peter Gabriel 1988 und 1990 bei den „Free Nelson Mandela“-Konzerten im Londoner Wembley-Stadion eine zentrale Rolle. Auf der Medienkonferenz in London 2004 kamen dabei viele bekannte Gesichter zusammen: Roger Taylor, Peter Gabriel, Annie Lennox, Brian May und Yusuf Islam. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen
Zusammen mit der britischen Designerin Vivien Westwood und der Schauspielerin Emma Thompson, macht er sich auch stark für den Klimaschutz.. Willi Oliver Bild in Detailansicht öffnen

Gabriels erste vier Solo-Alben heißen alle "Peter Gabriel". Im Jahr 1986 reißt der Plattenfirma aber der Geduldsfaden: Album Nummer fünf heißt ganz simpel und einfach nur noch "So".

Ein Hammer-Song: "Sledgehammer"

Das Album ist bis heute das kommerziell erfolgreichste seiner Karriere - im ersten Jahr verkaufte es sich fünf Millionen Mal. Mit dabei sind Künstler wie Kate Bush, Laurie Anderson, Stewart Copeland, Youssou N´Dour oder Jim Kerr. Ein Song auf dem Album sticht ganz besonders heraus - "Sledgehammer".
Am 26. Juli 1986 klettert der Song auf den ersten Platz der amerikanischen Charts, wo er ausgerechnet „Invisible Touch“ von Gabriels Ex-Band Genesis ablöst.

Das dazugehörige Musikvideo ist beeindruckend und räumt bei den MTV Video Awards satte neun Auszeichnungen ab. Singendes Gemüse, tanzende Hühnchen und Peter Gabriel als Knet-Männchen... 120 000 Pfund gingen für das Werk drauf.

Vor sieben Jahren feierte Peter Gabriel auf "Back to Front Tour" das 25-jährige Jubiläum seines erfolgreichen "So-"Albums. Die Halle rockte und die Zuschauer waren von den früheren Top-Hits und dem 1987er Original-Line-Up des Albums begeistert.

Peter Gabriel 2013 in Stuttgart Eine Nacht voller Emotionen

Peter Gabriel am 13. Oktober 2013 in Stuttgart (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Willi Kuper)
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen
Foto: Willi Kuper SWR1 - Foto: Willi Kuper Bild in Detailansicht öffnen

Peter Gabriel gleich sechs Mal in der SWR1 Hitparade 2019

# Platz 993: "In your eyes"
# Platz 846: "Sledgehammer"
# Platz 759: "The book of love"
# Platz 577: "Don´t give up"
# Platz 444: "Biko"
# Platz 164: "Solsbury hill"

Hier kriegen Sie nochmal die Highlights der SWR1 Hitparade 2019!

Peter Gabriel und die Frauen

Mit 16 lernt Gabriel seine erste Ehefrau Jill kennen, die ist damals 14. Sie heiraten, bekommen zwei Töchter.
Das zweite Mal tritt er 2002 vor den Traualtar: Auf Sardinien heiratet er seine fast 30 Jahre jüngere irische Freundin Meabh Flynn. Die Trauung beginnt übrigens etwas verspätet: Trauzeuge Phil Collins ist nicht rechtzeitig da. Mit Meabh hat Peter zwei Söhne.

Es gab aber noch andere Frauen in Gabriels Leben:
Anfang der 90er hatte er eine kurze Romanze mit Model Claudia Schiffer und auch Sängerin Sinéad O´Connor und Gabriel waren schwer verliebt.

Peter Gabriel und die Frauen

Claudia Schiffer als junges Model in den 1990er Jahren (Foto: picture-alliance / Reportdienste, United Archives)
Model Claudia Schiffer in den 90ern United Archives Bild in Detailansicht öffnen
Sängerin Sinéad O´Connor ZB Bild in Detailansicht öffnen
Peter Gabriels zweite Ehefrau Meabh Flynn SCHROEWIG/Eva Oertwig Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN