„Aufgehender Stern“ aus Großbritannien

Celeste – Sängerin mit gewaltiger Stimme und viel Potenzial

STAND
AUTOR/IN
Barbara Scherrer
Barbara Scherrer (Foto: SWR, SWR1)

Celeste heißt mit vollem Namen Celeste Epiphany Waite. Sie ist in Kalifornien geboren, aufgewachsen ist sie aber in Großbritannien. Ihre Mutter Britin, ihr Vater aus Jamaika.

Sie wird oft mit Amy Winehouse , Billie Holiday und Adele verglichen.

Das passt aber eigentlich nicht, denn sie ist eigenständig. Die Songs und die Stimme von Celeste zwingen gerade zum Mitwippen.

Sie lässt den Sound der 80er aufleben und ihn gleichzeitig "nach heute" anhören.

Noch mehr junge Künstlerinnen

Britische Newcomerin Arlo Parks – großartige Stimme und voller Empathie

Arlo Parks heißt mit vollem Namen Anaïs Oluwatoyin Estelle Marinho und ist eine junge Sängerin aus Großbritannien. Ihr Debüt-Studioalbum wurde 2021 veröffentlicht und erreichte Platz drei der britischen Album-Charts.  mehr...

Tochter von Annie Lennox Lola Lennox – Sängerin, Songwriterin und Model

Die 30-Jährige ist die Tochter der schottischen Sängerin Annie Lennox, die mit den Eurythmics weltbekannt wurde. Studiert hat Lola in London klassischen Gesang – und dort begann auch ihre Musikkarriere.  mehr...