Roxette

Milk And Toast And Honey

STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Sechs Monate schwirrte ihm die Melodie von "Milk And Toast And Honey" im Kopf herum

Roxette, 1994 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Photoshot)
Photoshot

Erst nach sechs Monaten mit der Melodie im Kopf schrieb Per Gessle sie auf und machte ein Demo. Die Sängerin Marie Fredrikkson freute sich über den einfachen Song, sie meinte es wird ein Kinderspiel dieses Lied zu singen. Da lag sie aber falsch. Um die Magie des Songs beizubehalten, musste Fredriksson härter arbeiten denn je.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Milch und Toast und Honig bringen Sonne in einen verregneten Samstag.

Milch, Toast und ein Schluck Kaffee vertreiben die öde Langeweile aus einem verhassten Tag.

Dröge plätschern die Morgennachrichten vorbei, ich versuch' erst gar nicht, mich darauf zu konzentrieren - war er diesmal nicht wieder umwerfend?

Da kommt er - um mir ein bisschen Liebe zu schenken, um meinen inneren Schmerz zu lindern...

Er ist alles, was für mich zählt, alles, was ich brauche im Leben.

Milch und Toast und Honig - ist schon komisch, wie klar und vertraut die Dinge manchmal erscheinen.

Meine Träume, meine sehnlichsten Wunschvorstellungen - er spielt immer eine Hauptrolle darin.

Vielleicht fällt die wahre Liebe gerade mal so vom Himmel, doch man weiß nie, was man letztlich findet - aber war er diesmal nicht wieder umwerfend?

Da kommt er - um mir nahe zu sein.

Und wo immer er auch ist: dort will ich auch sein.

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

SWR1 Pop und Poesie Songtexte und Geschichten

"Smoke on the Water" sollte eigentlich nur ein Lückenfüller sein, "Every Breath you take" ist kein Liebessong und Daniel Craig musste weinen, als er das erste Mal "Skyfall" hörte: SWR1 Pop & Poesie erzählt Ihnen die überraschenden Geschichten HINTER den Songs...  mehr...

STAND
AUTOR/IN