STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

"Weihnachten war immer meine Lieblingszeit des Jahres"

Michael Bublé, 2015 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Foto: dpa, Brad Barket)
Foto: dpa, Brad Barket

Kein Wunder, dass Michale Bublé dann gleich ein ganzes Album mit Weihnachtssongs produzierte. Aber ein Weihnachtsalbum schreibt man natürlich nicht in der schönen Weihnachtszeit, sondern im Sommer. Michael Bublé erinnert sich noch daran, als er im Juli das Album in LA einspielte. Er sagt natürlich haben wir das ganze Studio Mitte Juli mit Weihnachtsschmuck geschmückt. So kam dann wenigstens ein bisschen Weihnachtsstimmung auf.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Die Strümpfe werden ganz vorsichtig aufgehängt,
während die Kinder mit einem offenen Auge schlafen.
Nun, jetzt steht schon mehr auf dem Spiel als nur Spielsachen.
Weil ich älter bin, aber immer noch voller Hoffnung.

Die Lichter funkeln und das Haus ist erfüllt von Weihnachtsliedern…
Schon hat der alte Weihnachtsmann seinen Flug angetreten.
Er hat das Herz mit an Bord. Bitte seid vorsichtig.   

Jedes Jahr bitte ich um viele verschiedene Dinge,
aber in meinem Herzen weiß ich, was du mir bringen sollst.

Bitte, verlieb' dich einfach in mich diese Weihnachten,
sonst brauch' ich nichts…
nichts Verpacktes unter 'nem Baum….
'was Dauerhaftes soll es sein,
also küss' mich in dieser kalten Dezembernacht.

Der Jubel ist eingehüllt in den Geruch von Kiefern
und das ganze Haus ist voll von Freude und Lachen.
Der Mistelzweig will uns sagen: Stellt euch in einer Linie auf -
und ich fühle mich einsam.

Oh, dass dieser Abend doch ein heiliger Abend sein könnte!
Lass' es uns am Kamin gemütlich machen
und die Weihnachtsbeleuchtung abdunkeln.

Du brauchst sonst nichts diese Weihnachten.

Sie nennen es die Zeit des Gebens.
Ich bin hier, und sollst nehmen.                                                                           
Ich bin dein.

Heute Abend will ich nicht alleine sein.

Ich werde dich tragen wie 'nen Weihnachtspulli,        
mit dir heute Nacht stolz unter dem Mistelzweig schreiten.                                                                               
Ich möchte 'was von Dauer, also küss' mich in dieser kalten Nacht im Dezember.

Ich bin hier, bin dein.

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN