STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

"A Horse with no name" führt ein Eigenleben.

So Gerry Beckley. Weiter spricht er davon, dass es einerseits manchmal schon seltsam war, wie sich der Song verbreitete und sich von der Band immer mehr abgekoppelte. Andererseits sei es noch toller zu sehen, wie ungebrochen die Popularität von " A Horse with No Name" bis heute ist.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Während des ersten Teils der Reise
sah ich Leben im Überfluss:
Pflanzen, Vögel, Felsen – alles Mögliche.
Es gab den Sand, die Hügel und auch Klänge.

Zuerst traf ich auf eine summende Fliege.
Der Himmel war wolkenlos,
die Hitze stand regungslos und der Boden war ausgetrocknet.
Aber die Luft war erfüllt von Klängen. 

Ich war auf einem namenlosen Pferd durch die Wüste unterwegs,
weit weg vom Regen und es fühlte sich gut an.
In der Wüste erinnerst du dich an deinen Namen,
weil niemand da ist, der dir einen Schmerz zufügen kann. 

Nach zwei Tagen Wüstensonne wurde meine Haut allmählich rot,
aber nach drei Tagen voller Freude sah ich ein Flussbett.
Es erzählte die Geschichte eines toten Flusses
und der Gedanke stimmte mich traurig.

Nach neun Tagen ließ ich das Pferd frei,
die Wüste war zum Meer geworden.
Es gab Pflanzen, Vögel, Felsen – alles Mögliche.
Es gab den Sand, die Hügel und auch die Klänge.

Der Ozean ist wie eine Wüste,
darunter das Leben, darüber die perfekte Tarnung.
Unter den Städten liegt ein Herz aus Erde, nur, die Menschen erwidern die Liebe nicht.

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN