STAND

Die Sonne scheint auf dieses Begräbnis
wie sie auch auf eine Geburt scheint.
So wie sie eben auf alles scheint, was auf der Erde passiert.

Sie wandert gen Westen
und versinkt im Meer
und die letzten Sonnenstrahlen des Tages
spendet sie dieser völlig durchgeknallten Familie.
Bis dann, alter Freund.

Das letzte Mal sah ich Alice,
als sie Santa Fe in einem Mörder-Chevrolet verließ,
zusammen mit einem Haufen rundäugiger Buddhisten.
Man erzählt sich, sie haben sie aus Texas verjagt.
Ja, zu Hause war sie gegen alles und jeden angerannt,
jetzt steht sie am Rand zum Unbekannten
und platzt fast vor Neugier.

Oh, es genügt schon, wenn du auf deinem Weg bist.
Es reicht, wenn du Boden gut machst.
Es reicht, wenn es nur vorwärts geht.
Das Zuhause, das steckt hinter deinen Augen,
das baust du dir in deinem Kopf und trägst es in deinem Herz.
Dort, bei dir, trägst du es immer mit dir herum.

Sie brachten sie an einem Freitag zurück,
dem Tag, an dem ich zu leben begann.
Wir jagten ihre Überreste durch den Schornstein
und zurück in den Sturm.
Sie verstreute sich über die San-Juan-Berge.
Am Ende hat sie sich selbst geschenkt
wie ein heraufziehendes Gewitter.
Das beherrschte sie wirklich.

Oh, es genügt schon, wenn du auf deinem Weg bist.
Es reicht, wenn du Boden gut machst.
Es reicht, wenn es nur vorwärts geht.
Das Zuhause, das steckt hinter deinen Augen,
das baust du dir in deinem Kopf und trägst es in deinem Herz.
Dort, bei dir, trägst du es immer mit dir herum.


Das war es, was mich an einem Sonntag wachmachte
eine Stunde vor Sonnenaufgang.
Es ließ mich die Scheinwerfer draußen auf dem Highway fünf neun eins beobachten.
Solange bis ich in meine Hosen und die großen Stiefel gestiegen war.
Danach lief ich hinaus auf die Hochebene, die Mesa,
und stolperte über diesen Song.

Oh, es genügt schon, wenn du auf deinem Weg bist.
Es reicht, wenn du Boden gut machst.
Es reicht, wenn es nur vorwärts geht.
Das Zuhause, das steckt hinter deinen Augen,
das baust du dir in deinem Kopf und trägst es in deinem Herz.
Dort, bei dir, trägst du es immer mit dir herum.

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN