STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Einer der wohl am häufigsten falsch interpretierten Songs

The Police (Foto: Veranstalter -)
Veranstalter -

Ganz klar "Every breath you take" ist ein Liebeslied. FALSCH. Es geht nämlich um einen obsessiven Stalker. Police Frontman Sting erzählt, dass der Song ein ziemlich böses Lied ist. Er geht um Eifersucht, Überwachung und Besitz. Sting schrieb "Every breath you take", nachdem er sich von seiner ersten Frau, Frances Tomelty, getrennt hatte. Bis heute wird der Song aber immer noch gerne auch vielen Hochzeiten gespielt.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Du brauchst nur Luft zu holen,
dich bewegen,
eine Verbindung abbrechen
einen Schritt machen
ich werde dich dabei beobachten

Jeden verdammten Tag
Jedes Wort von Dir
Egal, welches Spiel Du treibst
Jedes mal wenn Du wo übernachtest
Ich werde alles mitkriegen

Verstehst Du denn nicht?
Du gehörst nur mir
Ich kriege schon Herzrasen
Wenn du nur zu einem Schritt ansetzt

Jeden Zug, den du machst
Jeden Schwur, den du brichst
Jedes Lächeln, das du vortäuscht
Welchen Anspruch du auch geltend machst
Nichts wird mir entgehen

Ich bin verloren, seit du mich verlassen hast
nichts von Dir ist geblieben
Außer Träumen
Nacht für Nacht die gleichen Traumbilder von dir
Immer nur dein Gesicht,
wohin ich auch sehe

Mir ist so kalt und ich wünsche mir nichts mehr als dich zu umarmen
und ich rufe dir nach
"Baby, baby, bitte!"

Übersetzungen von A-Z SWR1 Pop & Poesie

Die Melodie ist im Kopf, aber was wird bei diesen Hits eigentlich gesungen und um was geht es? In SWR1 Pop & Poesie übersetzen wir für Sie die größten Hits aller Zeiten.  mehr...

Pop & Poesie im Programm von SWR1 Wir suchen Ihre Song-Geschichten

SWR1 übersetzt auch Ihre größten Hits: Schreiben Sie uns, welches Lied Sie gerne übersetzt haben wollen, warum es Ihnen soviel bedeutet und was Sie damit verbinden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN