STAND

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Eine gescheiterte Ehe, Frustration und eine weitere Tasse Kaffee

In "Another cup of coffee" erzählt Mike Rutherford die Geschichte einer Frau, deren Ehemann sie verlassen hat. Sie sitzt nun ganz alleine in dem Haus, in dem sie als Familie gewohnt hatten. Alles was sie kann ist sich eine weitere Tasse Kaffee einzuschenken. Mike Rutherford erzählt, dass der Song nur mit den Zeilen: "And she pours herself another cup of coffee" angefangen hat. Er sang die Zeile immer wieder vor sich her und schließlich wurde ein kompletter Song daraus.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Und sie gießt sich noch eine Tasse Kaffee ein,
als sie nachdenklich den Fleck an der Wand betrachtet.
So etwas passiert zwischen dem Saubermachen und Wäsche waschen.
Dieser Blick zurück, das ist das Schlimmste an dem Ganzen.

Sie hatte immer ihr Bestes versucht,
nur damit er zufrieden war.
Während er Meister darin war, sie zum Weinen zu bringen.
Sie flehte in auf Knien an, dass er bleiben soll,
aber er wusste schon immer, dass er sich eines Tages verabschieden wird.

Wo sind deine Freunde
Wo deine Kinder
Ist das dein Haus
Ist es dein Zuhause
Ist denn gar nichts von Dauer
Schläft jeder allein

Und er reißt von seinem alten Koffer die Preisschilder ab,
als er die zerbrochenen Teile seines Lebens wegpackt.
Sie lieben ihn alle, aber sie versuchten auch ständig, ihn zu verändern.
So etwas passiert, wenn aus dem Mädchen eine Frau wird.

Und sie gießt sich noch eine Tasse Kaffee ein,
und die Bilder an der Wand hinterlassen helle Stellen,
und gerade zwischen dem Verlassen und der Liebe
ist der Blick zurück das Schlimmste an dem Ganzen.

Wo sind deine Freunde
Wo deine Kinder
Ist das dein Haus
Ist es dein Zuhause
Ist denn gar nichts von Dauer
Schläft jeder allein

Schau nicht zurück
Gib nicht auf
Schenk dir noch eine Tasse ein.

STAND
AUTOR/IN