The Buggles (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Songs für eine neue Ära Die 5 spektakulärsten Musikvideos

AUTOR/IN

"Video killed the radio star" - dieser Song steht wie kein anderer für das Zeitalter der Musikvideos. Vor 40 Jahren ist er erschienen und wurde mit dem Sendestart von MTV im August 1981 zum Synonym für eine neue Ära der Musik.

Am 7. September 1979 – vor 40 Jahren – erschien das Lied "Video Killed The Radio Star" der britischen Band Buggles. Der Song war eine satirische Beschreibung des Wandels: Nur ein Musikstück auf Platte aufnehmen, um dann im Radio gespielt zu werden – das reichte plötzlich nicht mehr. Jetzt mussten Musiker auch noch ein aufsehenerregendes Video dazu liefern.

"Video Killed The Radio Star" wurde ein Nummer 1-Hit - und gut zwei Jahre später, im August 1981, das erste Video, das der Musiksender MTV ausstrahlte.

Heute wissen wir: "Internet Killed The Music-TV-Star". Musik wird oft online konsumiert. Als Download oder Stream. Als Audio oder Video. Und das Radio? Spielt immer noch die Hits!

Hier die SWR1-Top-Fünf legendären Musikvideos:

  1. "Take on Me" – a-ha
  2. "Thriller" – Micheal Jackson
  3. "Hungry Like The Wolf" – Duran Duran
  4. "Sweet Dreams" – Eurythmics
  5. "Money for Nothing" – Dire Straits

"Take on Me" – a-ha

"Thriller" – Michael Jackson

"Hungry Like The Wolf" - Duran Duran

"Sweet Dreams" – Eurythmics

"Money for Nothing" – Dire Straits

Und natürlich auch "Video Killed The Radio Star":

AUTOR/IN
STAND