Bryan Adams Summer of '69

Was steckt hinter den größten Hits aller Zeiten?

Ein Song über den Sommer 69!?

Nein, darum geht es in Bryan Adams Song nicht. Vermutlich konnte er sich an den Sommer auch gar nicht mehr richtig erinnern. Damals war er ja auch gerade mal neun Jahre alt. In dem Song geht es um Sex in einer lauen Sommernacht. Mit "69" meint er also nicht das Jahr, sondern benutzt es als seine persönliche Metapher für Sex. Heute zählt Summer of ´69 zu den bekanntesten Hits von Adams. Als der Song im Sommer 1985 raus kam sah das noch anders aus. Lediglich in den USA konnte der Song kommerziellen Erfolg verbuchen.

Die SWR1 Pop & Poesie Übersetzung:

Ich holte mir meine erste richtige Sechs-Saitige
- kaufte sie second hand
und spielte mir die Finger blutig -
das war im Sommer '69

Ich und einige Jungs von der Schule hatten eine Band
und wir haben uns richtig angestrengt.
Jimmy hatte bald genug und Jody heiratete.
Ich hätte es wissen sollen: wir würden damit nicht weit kommen.

Aber wenn ich jetzt zurück blicke
so schien dieser Sommer endlos zu sein.
Und wenn ich nur die Wahl hätte -
Ja - ich wäre immer wieder gerne dort.
Es war die beste Zeit meines Lebens.

Aber was nützt das Klagen wenn du einen Job zu machen hast.
Abends bin ich unten beim Drive-In rumgehangen
und dort habe ich dann dich getroffen.

Wir standen auf der Veranda deiner Mutter
und du sagtest du würdest ewig warten
und als du dann meine Hand gehalten hast
war es mir klar - jetzt oder nie.
Es war die beste Zeit meines Lebens
damals im Sommer '69.

Mensch haben wir die Zeit totgeschlagen.
Wir waren jung und rastlos,
und wir mussten uns austoben.
Ich denke: Nichts ist für die Ewigkeit.

Und jetzt wo sich die Zeiten ändern -
schau doch mal, was alles schon da war und wieder verschwand...
Manchmal wenn ich meine alte Sechs-Saitige spiele
denke ich daran was wohl schief gelaufen ist.

Wir standen auf der Veranda deiner Mutter
und du sagtest du würdest ewig warten
und als du dann meine Hand gehalten hast
war es mir klar - jetzt oder nie.
Es war die beste Zeit meines Lebens
damals im Sommer '69.

STAND