Barbara Scherrers Musikkosmos Glamrock - mit Glitzer, Samt und Plateauschuhen

AUTOR/IN
Dauer

Wer hat den Glamrock angeschoben als er sich Glitzersterne ins Gesicht geklebt hat? Wer kam auf die verrückte Idee mit den Plateaustiefeln? Warum musste Ziggy Stardust schon 1973 sterben? Und warum sind SLADE die Taufpaten von KISS? Der Glamrock kam wie ein musikalisches Erdbeben über Europa, das Epizentrum lag in London und die heftigsten Ausschläge gab es in Deutschland. Die Jugendlichen wollten nicht einfach funktionieren und sich widerspruchslos einordnen. Die Eltern waren entrüstet über die Glamrocker - mehr können sich Teenies nicht wünschen. Obwohl der Glamrock eigentlich schon Ende der 70er Jahre tot war gibt es noch eine Band, die ihn zelebriert: Kiss. Allerdings sind die aktuell auch schon auf ihrer Abschiedstournee. Die glitzernde Geschichte des Glamrock erzählt der Musikkosmos diese Woche.

AUTOR/IN
STAND