85.Geburtstag von Yoko Ono Von Affären, Bed-Ins und Imagine

85.Geburtstag von Yoko Ono Von Affären, Bed-Ins und Imagine

1968: Yoko im Arm von John (Foto: dpa - picture alliance / Allan Randu)
1968. Zwei Jahre nach ihrem Kennenlernen in der Londoner Indica Gallery beginnen Yoko und John eine Affäre. dpa - picture alliance / Allan Randu
1969. Flitterwochen mal anders: Yoko und John beim Bed-In in Amsterdam, sechs Tage nach ihrer Hochzeit in Gibraltar. Keystone - STR
1971. John startet solo durch. Mit "Imagine" landet er einen modernen Klassiker der Pop-Kultur. Zum gleichnamigen Album drehen Yoko und John einen Film. Universal Music -
1972. Zwei Jahre nach dem Ende der Beatles leben Yoko und John in New York und verfolgen verschiedene Kunst-und Musikprojekte. AP - Uncredited
Anfang der achtziger Jahre. Yoko und John bei einem Spaziergang. Lennon plant sein Comeback inklusive Welttournee für das Frühjahr´81. Am späten Abend des 8. Dezember 1980 wird er vor dem Dakota-Gebäude in New York erschossen. Universal Music -
2018. Yoko Ono bei einer Veranstaltung in New York. Nach dem Tod Lennons ist sie weiterhin als Künstlerin und Musikerin aktiv. Sie lebt nach wie vor im Dakota-Gebäude, vor dem Lennon erschossen wurde. Everett Collection, Inc. - Kristin Callahan/Everett Co.
STAND