SWR1 Hitparaden-Liveticker: Für Euch ganz nah dran

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg

++ Freitag, 28.10. 22:22 Uhr ++

Welche Besonderheiten gab es in der Hitparade 2022 und welchen Einfluss hatten die Landkreise auf die Abstimmung? Findet ihr HIER und HIER.

Und übrigens: vielen vielen DANK für die Hitparade 2022! Es war uns wirklich ein Fest! Unsere Nummer 1 dieses Jahr: Queen mit "Bohemian Rhapsody"!

Und das Schlusswort hat Sascha aus Stuttgart:

»Nach der Hitparade ist vor der Hitparade! Nur noch 12 Monate bis zur Hitparade! Bald ist es wieder soweit, juchu!«

++ Freitag, 28.10. 22:14 Uhr ++

WAS EINE ÜBERRASCHUNG bei Pop und Poesie! DR. ALBAN höchstpersönlich performt "It's my life" und "Halleluja"!! Danke Doktor!

Das große Finale in der Schleyerhalle (Foto: SWR)

Noch mehr Fotos vom Finale seht ihr hier:

++ Freitag, 28.10. 21:16 Uhr ++

Pop und Poesie rocken die Schleyerhalle, eben mit Adele jetzt mit The Who - und alle drehen durch!

Pop und Poesie rocken die Schleyerhalle (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 21:10 Uhr ++

Erinnert ihr euch noch an Platz #203 Wolle Kriwanek mit "Reggae di uff"? Der Song lief, als Joshua geboren wurde...Wir wünschen der Familie und dem Hitparaden Baby alles, alles Gute!

»Und es wurde ein Hitparaden-Baby! Unser Joshua kam gestern Abend um 19:18 zu Welt. Den heutigen Tag und das Finale hab ich jetzt aus dem Klinikum verfolgt. Danke für dieses tolle Programm! Liebe Grüße, Michl mit Joshua.«

++ Freitag, 28.10. 20:59 Uhr ++

Während das Team von Pop&Poesie die Schleyerhalle rockt, werden wir überschüttet mit Nachrichten über die SWR1 App und SWR1.de - Danke an dieser Stelle für alle eure tollen Nachrichten diese Woche! So viele tolle Fotos und Stories! Nur durch euch ist die Hitparade so wunderbar!

»Viele Sender kopieren eure Hitparade! Doch das Original ist nicht zu toppen. Ich freue mich auf 2023.«

»Die SWR1 Hitparade war wieder atemberaubend. Top und mega!«

»Vielen Dank für die tolle Woche! Und ganz besonders an Ingo Lege für die phantastische Show und das Einhorn. Ich kann gar nicht sagen ob mich die Headbangerei (die mit der rosa Perücke ganz nah am Muppets-Animal war) oder die Montserrat-Performance mehr beeindruckt hat - ich habe mich immer gefreut, wenn ich zu diesen Zeiten Streamen konnte. Vielen vielen Dank!«

++ Freitag, 28.10. 20:45 Uhr ++

WAS EIN FINALE! Als Überraschung steigt jetzt eine fette Pop&Poesie Party als Überraschung! Hier gibt's Fotos direkt aus der Schleyerhalle vom großen Hitparaden Finale:

++ Freitag, 28.10. 20:40 Uhr ++

Nach der Hitparade ist VOR der Hitparade! Das Finale 2023 findet vom 23. bis 27. Oktober 2023 statt. Alle Infos dazu schon jetzt HIER. Zur 2022er Hitparade schreibt Carola:

»Ein ganz großer Dank an die tollen Moderatoren, die diese Hitparade so toll moderiert haben, es hat so großen Spaß gemacht es im Radio oder im Livestream zu hören /sehen. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Hitparade 2023 🥰. Bleibt alle gesund.«

Das Selfie von der Bühne (Foto: SWR)
Das Selfie, das Annett Lorisz, Patrick Neelmeier, Corvin Tondera-Klein, Cora Klausnitzer, Matthias Sziedat, Ingo Lege und Stefanie Anhalt auf der Bühne aufgenommen haben.

++ Freitag, 28.10. 20:30 Uhr ++

Es ist 20:30 Uhr in Stuttgart, in Baden-Württemberg und QUEEN IST UNSER KÖNIG! Lang lebe der König! Queen und "Bohemian Rhapsody" holen sich auch 2022 Platz #1 !!! Gratulation!

Freddie Mercury steht auf der Bühne (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Picture Alliance

»Das Finallied unter freiem Himmel und offenem Feuer in Nordschwaben. Schade, das es schon vorbei ist.«

Finale am Lagerfeuer genießen  (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Katrin)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Katrin

++ Freitag, 28.10. 20:25 Uhr ++

PLATZ #2 geht an LED ZEPPELIN mit "STAIRWAY TO HEAVEN" - oh oh - weeeeer wird wohl auf Platz #1 landen? Nils schreibt zu Platz #2:

»Wusst ich's doch! Schönen Abend noch und danke euch!«

++ Freitag, 28.10. 20:22 Uhr ++

»Deep Purple verpasst - Oh Mann, die ganze Woche freue ich mich auf Deep Purple April und dann brauch ich die Tierärztin. Bis ich wieder hören konnte wars gerade vorbei. Jetzt hoffe ich ganz, ganz arg, dass ihr das morgen noch mal spielt - Ansonsten wieder eine super Woche. Danke.«

Tipp: Im Videostream kannst du bis zu 2h zurückspulen!

++ Freitag, 28.10. 20:20 Uhr ++

Bei Basti wird die Hitparade auch gerockt - so wie junge Eltern eben rocken! Mit Babyphone!

Hitparade hören und Babyphone beobachten (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörer Bastian)
PRIVAT/SWR1 Hörer Bastian

++ Freitag, 28.10. 20:18 Uhr ++

Deep Purple rocken jetzt 10 Minuten und und 17 Sekunden alle Radios, SWR1 Apps, DAB+ Radios, Internerbrowser, die Schleyerhalle und ganz Baden-Württemberg: Platz 3 geht an die Rocker mit "Child in time". Auch bei Jutta und Bernhard 3789 km weit weg von Stuttgart:

»Liebe Grüße aus Teneriffa senden euch Jutta und Bernhard, wir hören gerade das Finale der Hitparade«

++ Freitag, 28.10. 20:00 Uhr ++

Man spürt deutlich die "gute" Anspannung in der Halle, alle sind gespannt, welcher Song wo landet. Aktuell läuft Platz #4, Disturbed mit "Sound of Silence". Dazu Susanne aus Kraichtal:

»Ich reise gerade mit meinen Kindern im Zug um die Großeltern zu besuchen. Wir haben euch mitgenommen und hören mit der SWR1 App und Kopfhörer im Zug zu. Disturbed läuft gerade, wie geil. Nun ist heißes Bangen für Platz 1 angesagt.«

++ Freitag, 28.10. 19:55 Uhr ++

Moderator Matthias Sziedat zeigt auf der großen Videoleinwand ein Facebookpost der Äffle und Pferdle Ampel - und die Halle weiß sofort, was los ist! Platz 5 für's Äffle und Pferdle mit "Hafer- und Bananeblues"! Und über unsere SWR1 App schreibt Frederic:

»Es ist ultra schwierig in Worten auszudrücken wie viel mir diese Woche mit euch immer gibt! Daher: DANKE,DANKE,DANKE!!!«

++ Freitag, 28.10. 19:45 Uhr ++

Metallica rocken mit "Nothing else matters" nicht nur die Schleyerhalle sondern auch Platz #6 - Aktuelle Bilder vom großen Hitparaden Finale seht ihr übrigens immer aktualisiert hier:

++ Freitag, 28.10. 19:42 Uhr ++

In der Lagerhalle in Knittlingen bei Andi, Kim, Nils und Patrick wird die Hitparade noch Old School mit einem CD Spieler Radio genossen:

Das Hitparaden Finale wird dieses Jahr auch in einer Lagerhalle gefeiert  (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörer Andi)
PRIVAT/SWR1 Hörer Andi

++ Freitag, 28.10. 19:40 Uhr ++

Es wird spannend...Platz #7 geht an die Dire Straits mit "Brothers in Arms" - dazu schickt uns Bianca ihre Brothers in Arms:

Die Fans liegen sich bei "Brothers in Arms" in den Armen (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Bianca)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Bianca

++ Freitag, 28.10. 19:35 Uhr ++

Im Videostream seid ihr live dabei bei der Show in der Schleyerhalle - was man aber nicht oft sieht ist wie die Moderatoren auf der Bühne das Publikum sehen - das sieht so aus:

Die Schleyer Halle ist bereit für die Party (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 19:28Uhr ++

Platz #8 ist von Reinhard Mey "Das Narrenschiff" - wo welcher Song gelandet ist seht ihr immer HIER.

»Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken - Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken - Der Funker zu feig um SOS zu funken -
Klabautermann führt das Narrenschiff!«

Und zu Platz #8 kam noch diese Nachricht von Roman:

»Ich dachte eben, ich höre nicht recht, aber das Gepiepe am Ende des Liedes sind tatsächlich Morsezeichen und die kann man decodieren. Sie heißen: "In der Kombüse ist die Hölle los" ;-) Viele Grüße von eurem Dauer-Hitparadenhörer, Roman«

++ Freitag, 28.10. 19:19 Uhr ++

Wenn 9000 Menschen die ersten Zeilen von Platz #9 singen - John Miles mit "Music" - dann ist die Welt in Ordnung

++ Freitag, 28.10 19:16 Uhr ++

Platz #10 ist rum und Locke stößt auf 1164m an, auf der Hornisgrinde! Prost!

Locke hört auf der Hornigsgrinde (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 19:10 Uhr ++

DAS Finale hat begonnen! Es geht los mit Platz #10 Journey "Don't stop believing" - und die Halle tobt, singt mit, rastet aus - Gänsehaut!

++ Freitag, 28.10. 18:59 Uhr ++

Wir danken dem Busfahrer der Linie 45 in Stuttgart, der eben, als er an der Schleyerhalle hielt, folgendes zum Besten gab:

»Nägschda Hald: Hitparadee!!«

DEM können wir nur zustimmen.

++ Freitag, 28.10. 18:55 Uhr ++

Finaaaaaale - ooooh, oooooh! Und Bernhard aus Kitzingen und Ramona aus der Nähe von Calw sind happy - und unsere Moderatorin Laura Zacharias auch!

Bernhard aus Kitzingen und Ramona aus der Nähe von Calw (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 18:50 Uhr ++

So so so lange mussten wir alle darauf warten, kurz nach halb sechs heute Abend endlich: DIE TÜREN ZUM FINALE gingen auf!

++ Freitag, 28.10. 18:45 Uhr ++

Der Countdown läuft, die Spannung steigt tatsächlich - und in der Halle in Stuttgart gibt's Gänsehaut zum neuen Queen Song "Face it alone" - Platz #13! WAS ein Einstieg in die SWR1 Hitparade!

++ Freitag, 28.10. 18:30 Uhr ++

Während es in der Halle immer voller wird sind auch Jacky und Jasmin aus Bad Wurzach bereit für das große Finale:

»Was für ein Abend! Ein warmes Lagerfeuer, kaltes Bier und das Hitparaden Finale. genial...Vielen lieben Dank ans ganze SWR1 Team für die mega geile Woche. Ihr habt euch wieder mal übertroffen! Wir stoßen auf euch an. Auf euer Wohl!«

Jacky und Jasmin aus Bad Wurzach (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 18:00 Uhr ++

Die letzten Proben gingen eben zu Ende in der Schleyerhalle - aber irgendwie sehen 2 Moderator:innen anders aus...so..pappig?

Pappaufsteller Corvin und Stefanie (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 17:40 Uhr ++

Joachim ist bei seinem Sohn Simon im Olgäle Krankenhaus in Stuttgart - beste Medizin? Die SWR1 Hitparade und Platz #20: AC/DC "Hells Bells"

»SWR1 echt Hammer und Super Ablenkung im Olgäle Hospital und jetzt gerade Hell Bells .... wow«

Gute Besserung (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 17:15 Uhr ++

Die Dominikanische Republik ist vom Zeitunterschied sechs Stunden hinter Deutschland - dort gibts also ein spätes Frühstück - oder eine frühe Afterhour ;-) SWR1 Hörerin Maike schreibt:

»Hitparade am Strand der Dominikanischen Republik genießen. Wir grüßen unsere Eltern die auch gerade die letzten Plätze verfolgen. Grüße von Maike und Marco«

Dom Rep Foto Strand  (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 16:40 Uhr ++

Wir waren diese Woche in Balingen, Aalen, Bretten, Mosbach und sind heute bis 19Uhr noch in Esslingen! Kommt gerne auf dem Marktplatz vorbei, lernt Stefanie Anhalt und Corvin Tondera Klein kennen und feiert zusammen mit anderen Hitparaden Fans die Musik! Oliver aus Eislingen ist auch dort und hat dieses fantastische Rundum-Foto geschickt:

Oliver aus Eislingen ist in Esslingen (Foto: SWR)

Und auch Steffi und Corvin haben viel viel Spaß in Esslingen. Eben wurde der komplette Marktplatz zu Platz #28 AC/DC "Thunderstruck" gerockt

Esslingen Marktplatz Corvin Steffi (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 16:26 Uhr ++

Rainer aus dem kleinen Wiesental schreibt: "was braucht ein Landwirt, um glücklich zu sein? Traktor + Güllefass + SWR1" - stimmen wir zu. Und sind froh, dass das Geruchsinternet noch nicht erfunden ist...

Rainer und sein Traktor (Foto: SWR)
Rainer und sein Traktor (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 16:10 Uhr ++

Nadja Prestel musste sich während der Hitparade sechs Mal zusammenreißen. Denn: Metallica haben es mit "Turn the page" auf Platz #159, mit "Fade to black" auf Platz #120, mit "Whiskey in a Jar" auf Platz #99, mit "The unforgiven" auf Platz #80, "Enter Sandman" auf Platz #53 und mit "One" auf Platz #35 geschafft:

»Wenn alle im und um's Haus den gleichen Sender hören und man sich zusammenreißt, wenn Metallica kommt, weil man Baby nicht wecken will«

++ Freitag, 28.10. 16:00 Uhr ++

17:30 Uhr ist Einlass in der Schleyer Halle - und die Halle ist bereit! Alle Infos zum Hitparaden Finale HIER unter "Was ist als Final-Besucher:in zu beachten?". Und wer es nicht in die Schleyer Halle schafft: es ist natürlich alles live mitzuerleben in unserem Livestream.

Die Halle ist bereit (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 15:45 Uhr ++

Die Hitparade führt Familien zusammen! Yvonne war den ganzen Tag den Tränen nahe, die erste Hitparade seitdem ihre Tochter ausgezogen war. Und wer steht plötzlich mit dem Koffer vor der Türe??? Tochter Madlene!

Mamas und Papas  (Foto: SWR)

++Freitag, 28.10. 15.25 Uhr++

SWR1 Hörer Lukas aus Konstanz freut sich über den Partnerlook mit Corvin (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörer Lukas aus Konstanz)
PRIVAT/SWR1 Hörer Lukas aus Konstanz

»Wenn man den ganzen Tag schon verkleidet auf der Arbeit sitzt und mit der besten Arbeitskollegin laut singt, um dann festzustellen das man voll im Partnerloock mit Moderator Corvin Tondera-Klein ist.«

++Freitag, 28.10. 15.02 Uhr++

POV: Wenn Du auf Iron Maiden "Run To The Hills" und Freddie Mercury & Montserrat Caballé "Barcelona" stehst...

++Freitag, 28.10. 14.26 Uhr++

Finaltag auch bei Joachim aus Dachtel im Kreis Böblingen: Das Holzlagerschuppen-Projekt ist vollendet – entstanden mit und während der Hitparade im Ohr. "Vielen Dank für die akustische Unterstützung!" Stark! 💪👏🤩

++Freitag, 28.10. 14.05 Uhr++

PUR sind natürlich wieder mehrfach vertreten... Hartmut Engler freut sich über #98 "Abenteuerland", #158 "Lena", #240 "Wenn sie diesen Tango hört", #314 "Funkelperlenaugen", #503 "Kein Krieg", #593 "Brüder", #620 "Ein graues Haar", #653 "Freunde", #870 "Neue Brücken", #880 "Prinzessin", #945 "Drachen sollen fliegen" und #1023 "Wenn Du da bist".
Hartmut Engler von PUR

++Freitag, 28.10. 13.32 Uhr++

»Eigentlich wollte ich den Parkett nur wischen, aber jetzt ist er halt neu geschliffen. #PutzenmitManowar«

++ Freitag, 28.10. 12:27 Uhr ++

»Ich versuche seit heute Morgen meine Klassenarbeit zu korrigieren und muss dauernd zum Radio rennen und laut drehen!! YEEEAAAHHH! Dann klappt das wohl heute nicht mehr so richtig - auch egal...«

++ Freitag, 28.10. 12:06 Uhr ++

Niklas freut sich über "Supper's ready" von Genesis auf Platz #57. In seinen Augen "ein absloutes Meisterwerk". Alle, die es nicht mögen, tröstet er mit einem Augenzwinkern, dass "heute schon genug ABBA lief".

Dodo hört die SWR1 Hitparade in der Talkrabb-Apotheke mit ihrem Team:

SWR1 Hörerin Dodo hört mit ihren Kolleginnen in der Apotheke die Hitparade (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Dodo)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Dodo

++ Freitag, 28.10. 11:43 Uhr ++

Letzes Jahr war "Hey Ho" von Freddy Kalas der Überraschungs-Weihnachtshit in SWR1. Jetzt hat es der Norweger mit dem Titel in die Hitparade auf Platz #126 geschafft. Das freut ihn besonders:

++ Freitag, 28.10. 11:29 Uhr ++

Die SWR1 Hitparade läuft wirklich ÜBERALL. Auch ganz weit oben in 3000 m über den Alpen. Wenn an der Deutschen Alpensegelflugschule geübt wird. Wow - was für eine Aussicht!

++ Freitag, 28.10. 10:44 Uhr ++

Ein Song, der jedes Jahr wieder polarisiert auf Platz #64: In-a-gadda-da-vida von Iron Butterfly...

»Wie gut, dass ich die Hitparade über den Videostream schauhöre. Da kann ich während Iron Butterfly etwas offline machen und danach wieder einsteigen. Das verstehe ich jedes Jahr aufs Neue nicht, warum das soooo weit vorne landet.«

»Zwei herrliche Biester im Videostream. Wir tanzen psycomäßig mit, yes Brother!«

++ Freitag, 28.10. 10:29 Uhr ++

Man kann mitwippen, man kann mitsingen UND: man kann Songs mitFÜHLEN. So machen das Ingo und Patrick bei "Jerusalema" von Master KG feat. Nomcebo Zikode.

++ Freitag, 28.10. 10:22 Uhr ++

Noch ist die Hitparade nicht zu Ende. Aber was kommt danach?

»Wenn ich an morgen denke, wird mir schlecht. Wieder 51 Wochen auf die Hitparade warten. Das ist gruselig, oder?«

++ Freitag, 28.10. 10:08 Uhr ++

Jens aus Abtsgmünd hört mit seiner Männergruppe die SWR1 Hitparade.

SWR1 Hörer Jens hört mit seiner Männergruppe die Hitparade  (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörer Jens)
PRIVAT/SWR1 Hörer Jens

++ Freitag, 28.10. 09:54 Uhr ++

Ein bisschen was zum Träumen: Wir sind inzwischen angekommen bei Platz #67 und Hubert von Goisern mit "Heast as net".

»Bin heute bei der Abladestation gestanden und sechs LKWs nebeneinander gestanden und alle habe SWR1 Hitparade gehört einfach nur klasse.«

++ Freitag, 28.10. 08:44 Uhr ++

Falls euch in Freiberg am Neckar eine singende Frau begegnet: Es ist Michaela mit ihrem Hund. "Hitparade ist, wenn ich morgens auf dem Feld beim Hundespaziergang lauthals Westerland singe."

Michaela aus Freiberg am Neckar (Foto: SWR, privat / SWR1 Höerin Michaela)
privat / SWR1 Höerin Michaela

++ Freitag, 28.10. 08:19 Uhr ++

Und schon ist Finaltag. Geht es euch auch so? DIe Zeit verging sooo schnell - aber ein bisschen ist ja noch hin bis zum Finale heute Abend.

»Ich bin mit einem weinenden und lachenden Auge aufgestanden. Zum einen, weil heute der Finaltag ist zum anderen, weil heute Abend schon wieder alles vorbei ist.«

Wer uns heute nochmal über die Hitparadenschulter schauen möchte, heute ab 15 Uhr sind wir in Esslingen. Hier gibt's übrigens Fotos und Videos aus Mosbach, Aalen, Balingen und Bretten.

Stadt Esslingen, Rathausplatz, altes Rathaus, abends (Foto: Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH)
Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH

++ Freitag, 28.10. 07:52 Uhr ++

Viele Hörer:innen fragen uns heute Morgen, warum sie Jochen mit Annett nicht im Videostream sehen.

»Da schläft man während der Hitparade "kurz" ein und verpasst nicht nur die gelsten Songs, sondern wird auch noch von einer neuen Stimme geweckt. Willkommen Benedict Walesch. Wo aber steckt Jochen Stöckle?«

Die (zugegeben halbe;) ) Antwort gibt es hier.

++ Freitag, 28.10. 07:43 Uhr ++

Der Song ist Kult in der SWR1 Hitparade: Platz #84 "Karl der Käfer". Nina denkt bei dem Song immer an die Fahrt ins Krankenhaus, um ihre dritte Tochter auf die Welt zu bringen. "Das war der Finaltag vor zwei Jahren," schreibt sie.

»Eure Hitparade ist so geil. Aufstehen mit "Karl der Käfer"! Besser geht es einfach nicht. Danke für diese Wahnsinns-Woche.«

++ Freitag, 28.10. 06:48 Uhr ++

Lief euer Lieblingssong etwa schon heute Nacht? Hier könnt ihr nachsehen. Pia wartet noch auf ihre Nummer 1:

»Ich habe heute schulfrei. So kann ich den ganzen Tag Hitparade hören. Bin seit Platz #105 dabei, über Kopfhörer damit es keiner merkt. Leider kam AC/DC mit TNT früher, aber ich hoffe noch auf Westerland.«

»Hitparade ist, wenn man morgens aufsteht die Playlist anschaut und sich so ärgert, dass man doch eingeschlafen ist.«

++ Freitag, 28.10. 06:13 Uhr ++

Die Hitparade verbindet Generationen, wie zum Beispiel Chris und Pat aus Schwabbach:

»Hitparade ist, wenn Vater und Sohn trotz eines Altersunterschiedes von 38 Jahren gemeinsam abrocken und ausflippen! Danke Hitparade!«

Pat und Chris rocken die Hitparade (Foto: SWR, privat / SWR1 Pat und Chris)
privat / SWR1 Pat und Chris

++ Freitag, 28.10. 05:44 Uhr ++

Wir nehmen Kurs auf die Top 100. Auf Platz #100 Udo Lindenberg feat. Kids on stage "Wir ziehen in den Frieden".

»Je näher wir an die Nummer 1 kommen, desto öfter muss ich über diese tollen deutschen Songs heulen! Hatte heute schon öfter feuchte Augen.«

++ Freitag, 28.10. 05:23 Uhr ++

Zweimal Coldplay innerhalb von einer Stunde. Das geht nur während der SWR1 Hitparade. Platz #104 "Fix you" und Platz #110 "Viva la vida".

»Hitparade ist, wenn der Sohn einen weckt, damit man "Fix You" hören kann, weil das einer meiner 5 gewünschten Songs ist. Morgens um halb sechs.«

++ Freitag, 28.10. 05:06 Uhr ++

Annett und Jochen sind ab jetzt am Start. Äh, Moment! Jochen??! Nein. Benedict Walesch ist heute mit Annett im Studio. Keine Angst, Jochen geht es gut. Er hat heute allerdings noch Großes vor. Mehr verraten wir im Laufe des Tages. Lasst euch überraschen...

Kopfhörerübergabe von Annett an Benedict (Foto: SWR)

»Ihr sprecht in Rätseln. Wird Jochen etwa Vater? Kein anderer Grund der Welt kann einen Moderator sonst vom Dienst abhalten!«

++ Freitag, 28.10. 04:58 Uhr ++

Gute Nacht, Freude... Mit Platz #107 und "Mensch" von Herbert Grönemeyer verabschieden sich Cora und Matthias aus ihrer Nachtschicht.

++ Freitag, 28.10. 04:33 Uhr ++

Hitparaden-Finaltag! Die Platzierungen werden kleiner, die Songs lääänger. Und bei so viel Zeit packen Cora und Matthias zusammen mit Technikerin Heidi und Redakteur Georg "Mensch ärgere dich nicht" aus.

Um kurz 5 lag übrigens Georg vorne...

Heidi, Cora, Matthias, Georg spielen Mensch ärgere dich nicht (Foto: SWR)

++ Freitag, 28.10. 03:29 ++

»Ich sitze gerade noch an der Vorbereitung für den Musikunterricht in der 11. Klasse morgen zum Thema Renaissance und höre gleichzeitig die Hitparade. Eine interessante musikalische Mischung, die sich da auftut. Ich überlege gerade, ob man vom Thema Renaissance einen Bogen zu Pink Floyd schlagen kann...«

++ Freitag, 28.10. 02:59 Uhr ++

Kurzer Rückblick auf die Zeit der Vorfreude auf die SWR1 Hitparade: das Hitmach-Duell. DANKE an alle Hitmachduell-Helfer:innen in Göppingen, Haslach, Gaildorf, Waldshut-Tiengen, Tuttlingen, Weinheim, Meersburg, Ulm, Riedlingen, Walldürn, Reutlingen, Walldorf, Bad Rappenau, Horb, Gernsbach und Künzelsau.

++ Freitag, 28.10. 02:21 ++

»Während mir mit Songs aus Beton eingeheizt wird, heize ich jetzt auch an. Und zwar meinen Grill. Wie jedes Jahr mache ich für unsere private Final-Party ein Pulled Pork. Wenn das Fleisch um 3 Uhr auf dem Grill ist, ist es heute Abend um 19 Uhr fertig.«

Baden-Württemberg

Der Montag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles was wichtig ist rund um die SWR1 Hitparade.

Baden-Württemberg

Der Dienstag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Baden-Württemberg

Der Mittwoch im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Baden-Württemberg

Der Donnerstag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Die SWR1 Hitparaden-Teams stellen sich vor

Cora Klausnitzer oder Matthias Sziedat

... den letzte Schokoriegel essen, aus dem Haus gehen ohne in den Spiegel geschaut zu haben oder zu AC/DC Luftgitarre spielen?

Ingo Lege oder Patrick Neelmeier

... Socken in Sandalen anziehen, bei einem Film weinen oder auf "Nothing else Matters" einen Walzer tanzen?

Annett Lorisz oder Jochen Stöckle

... bei den Flippers den Olaf machen, eine Sendung aus Versehen verschlafen oder die Hitparade ohne Kaffee überstehen?

Stefanie Anhalt oder Corvin Tondera-Klein

...im Studio lauthals mitsingen, unter die Nutella Butter schmieren oder den letzten Schokoriegel essen?

Mehr Hitparaden-Geschichten

30 Jahre SWR1 Hitparade - History Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben

Die Macher der SWR1 Hitparaden erzählen Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben: Wie schwierig es war mit DT64 zu senden oder wie gefährlich es war Stimmkarten aus Sarajevo zu holen.

Kurz und knapp | Alle Listen zum Download Einblick in die Hitparaden und Hitlisten

In über 30 Jahren gab es bei SWR1 Baden-Württemberg insgesamt 27 Hitparaden. Alle Listen und Informationen zu den jeweiligen Hitparaden kurz und knapp gibt es hier ...

30 Jahre Hitparade auf einen Blick Die Top-Hits und Überraschungen

Seit über 30 Jahren stimmen die Hörer:innen regelmäßig über ihre Lieblingsongs ab. Zeit einmal einen Blick auf die Entwicklung der Top-Plätze der Hitparade zu werfen.

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg