Verpassen Sie nichts!

Donnerstag: Der SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg

++ Donnerstag, 27.10. 23:50 Uhr ++

Ingo und Patrick ruhen sich kurz aus - sie sind Freitag früh wieder von 10 Uhr bis 15 Uhr für euch am Start - und abends in der Schleyerhalle natürlich. Hier übernehmen gleich ab Mitternacht die sehr schönen Matthias Sziedat und Cora Klausnitzer das Hitparadenstudio!

++ Donnerstag, 27.10. 23:35 Uhr ++

Marie hört mit ihrem Freund in Nürnberg die Hitparade. Marie - wir würden dir ja empfehlen deinen Freund zu behalten. Also sehr lange. Also - für immer.

»Wisst ihr, was die Hitparade für mich ausmacht? Wenn mein radioverrückter Freund mit einer selbstgebastelten, verlängerten Wurfantenne mitten in der Wohnung steht, um auch mitten in Nürnberg ein zwar rauschendes, aber doch deutlich erkennbares SWR1 UKW-Signal zu empfangen! Macht weiter so und liebe Grüße aus Nürnberg!«

++ Donnerstag, 27.10. 22:50 Uhr ++

MORGEN Abend ist es schon soweit: das große SWR1 Hitparaden Finale in der Stuttgarter Schleyer Halle! Endlich wieder mit euch, live und in Farbe! Alle Infos dazu gibt's hier.

++ Donnerstag, 27.10. 22:38 Uhr ++

Wir fühlen uns wie Iris aus Reutlingen bei Platz #168 "Tears in heaven" von Eric Clapton:

»Das ist so ein Gänsehaut-Lied! Die Augen werden durchgespült!«

++ Donnerstag, 27.10. 22:25 Uhr ++

Wir präsentieren: Ingo "Brian May" Lege zu Platz #173 Queen mit "Somebody to love":

++ Donnerstag, 27.10. 22:06 Uhr ++

Markus aus Rangendingen genießt seinen Feierabend und die SWR1 Hitparade. Prost!

Markus in Rangendingen (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 21:51 Uhr ++

Regina aus Ulm-Söflingen - danke!

»Hallo Traumteam, noch lange keine Zeit zum Schlafen, aber sentimental träumen, ergriffen sein und schwelgen - so sehr schön! Ihr könnt auch zaubern, doch halt, das waren ja wir. Magie im Ländle!«

++ Donnerstag, 27.10. 21:45 Uhr ++

Wir glauben Simon hört die Hitparade...laut.

Jürgen Simon hört die Hitparade - laut (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 21:15 Uhr ++

Michaela Weh aus Karlsruhe war fleißig:

Michaela Weh hat diesen Cartoon speziell für die Hitparade entworfen (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 20:44 Uhr ++

Grüße auch von uns an die Eltern von Sophia aus Ulm:

»Hitparade ist, wenn einen die eigene Mutter mitten im Telefonat ohne Vorwarnung abdrückt, weil gerade ihr Nummer-eins-Hit im Radio läuft. xD
Darum jetzt auf diesem Wege liebe Grüße an meine Eltern nach St. Leon-Rot und ein riesen Dankeschön an das ganze SWR1-Hitparaden Team für dieses musikalische Feuerwerk! :) Ihr seid klasse!«

++ Donnerstag, 27.10. 20:30 Uhr ++

Eben bei Platz #192 Reinhard Mey "Gute Nacht, Freunde" - kam dieses Foto aus Magstadt von Frank Baumann rein - Frank, könnten wir vielleicht so für 20min tauschen? Du hier am Liveticker, wir im Hottub? Nein? Nicht? Schade.

Ihr könnt übrigens hier nachlesen, welche Songs auf welchem Platz gelandet sind - inklusive Suchfunktion.

Frank Baumann Magstadt (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 20:18 Uhr ++

Die Vorbereitungen für das große Hitparaden Finale Freitagabend laufen in Baden-Württemberg überall auf Hochtouren - so auch bei Michael Kropf in Hofen im Landkreis Lörrach:

Michael Kropf Vorbereitungen Finale (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 19:28 Uhr ++

Julia aus Tettnang hat einen neuen Lieblingsbusfahrer:

»Ich war heute in Konstanz beim 7. Geburtstag meines Neffen, und dachte, ich bekomme heute keine Hitparade mehr zu hören... und jetzt sitze ich im Bus von Konstanz nach Ravensburg und der Busfahrer hat SWR1 an! Genial! Gruß an den Fahrer der Linie 700 und danke für den guten Geschmack!«

++ Donnerstag, 27.10. 19:15 Uhr ++

Seit 19 Uhr sind die "famosen 2" wieder im SWR1 Studio: Ingo Lege und Patrick Neelmeier. Die beiden sind zusammen mit Stefanie Anhalt, Cora Klausnitzer, Annett Lorisz, Jochen Stöckle, Matthias Sziedat und Corvin Tondera-Klein übrigens auch morgen Abend beim großen Finale in der Stuttgarter Schleyerhalle dabei! Das Finale gibts natürlich auch in unserem Videostream!

Hier schon mal ein kleiner Sneak Peek in die Schleyerhalle zu den Aufbauarbeiten:

Ein kleiner Ausblick auf das, was euch in der Schleyerhalle morgen Abend erwartet (Foto: SWR)
Ein kleiner Ausblick auf das, was euch in der Schleyerhalle morgen Abend erwartet
Ein kleiner Ausblick auf das, was euch in der Schleyerhalle morgen Abend erwartet (Foto: SWR)
Ein kleiner Ausblick auf das, was euch in der Schleyerhalle morgen Abend erwartet

++ Donnerstag, 27.10. 18:54 Uhr ++

Ja, Platz #205 Pink Flloyd mit "Atom heart mother" [<-so heißt der, lieber Corvin ;-)] läuft IMMER noch. Maria aus Kirchheim unter Teck findet:

»So lang kann man gar nicht auf dem Klo sitzen bleiben....«

++ Donnerstag, 27.10. 18:35 Uhr ++

So, Platz #205 Pink Floyd mit "Atom heart mother" dauert 23:35min - Zeit für Maik aus Jagsthausen (Foto links) und Iris aus Ostfildern (Foto rechts) Maultaschen zu machen:

Hitparade hören und Maultaschen machen (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 18:34 Uhr ++

Marius hat diese kuriose Story zur Hitparade ins Studio geschickt:

»Meine Frau Beate hat heute im Unterricht einen Schüler mit Stöpsel im Ohr erwischt... natürlich hat er Hitparade gehört. Als großer Hitparaden-Fan hat sie ihn aber nicht bestraft, sondern nur gefragt, was gerade läuft.
Liebe Grüße - Marius aus Leonberg.«

Donnerstag, 27.10. 18:00 Uhr ++

Genau 10.703 km weit weg von Bretten, von wo Corvin Tondera-Klein und Stefanie Anhalt noch bis 19 Uhr die Hitparade live senden, ist Paul gerade: in Lima, Peru! Er schreibt:

»Liebe Grüße aus Lima, an euch und an meinen Vater, der gerade im Auto sitzt und nach Hause fährt. Ich danke euch für das Heimatgefühl, das direkt aufkommt. Habe meine Gastfamilie übrigens schon auf den Geschmack von der Hitparade gebracht. Kuss geht raus.«

Paul Köster in Lima (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 17:42 Uhr ++

Platz #220 "Bochum" von Herbert Grönemeyer - und wo ist Frank unterwegs? Perfekt.

Frank Jauch auf dem Weg nach Bochum (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 17:20 Uhr ++

Die ganze Woche spricht Corvin schon davon bei Schnapszahl-Platzierungen eben selbigen zu trinken...heute wurde es in Bretten endlich wahr! Bernd Klapper kam extra aus Pforzheim nach Bretten, um zu Platz #222 einen mit Steffi und Corvin zu...äh...genießen:

++ Donnerstag, 27.10. 17:01 Uhr ++

Heidrun bringt's auf'n Punkt:

»Leute, in was für einer geilen Generation sind wir aufgewachsen... Das ist Musik! Danke SWR 1 für diese Hitparade! Grüße von Herbrechtingen«

++ Donnerstag, 27.10. 16:06 Uhr ++

Vorteil der Hitparade? Sie macht jeden Stau erträglicher - so wie bei Gabi:

»Oh nein ... nun schon fast eine Stunde Stillstand bei Auffahrt B27 auf A8 wegen eines Unfalls. Zum Glück läuft die SWR1-Hitparade. Viele Grüße Gabi auf dem Heimweg nach Rosenfeld.«

Im Stau stehen: mit der Hitparade kein Problem (Foto: SWR)
Im Stau stehen? Mit der Hitparade kein Problem!

++ Donnerstag, 27.10. 15:50 Uhr ++

Wir bekommen viele Fotos von SWR1 Hörer:innen aus dem Urlaub, bei der Arbeit, zuhause auf dem Sofa, auf dem Balkon, beim Spazieren gehen - aber es gibt nur EINEN SWR1 Hörer, der in der Hitparaden Woche ein neues Holzlager baut: Joachim Obenaus aus Dachtel. Seit Montag wird geklotzt und nicht gekleckert - mittlerweile kann Richtfest gefeiert werden. Wer also in Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Deckenpfronn oder Gechingen ein kleines Bäumle für's Richtfest übrig hat - auf nach Dachtel. So sieht das neueste Update aus:

++ Donnerstag, 27.10. 15:26 Uhr ++

Platz #232 Meat Loaf mit der Langversion von "I'd do anything for love" spült sehr sehr viel Liebe zu uns ins Studio über die SWR1 App oder den Mail ins Studio Link, so auch von Georg Heinle:

»Aaaa, Meat Loaf! Absoluter Favorit, hab dafür abgestimmt. So ein mächtiges Klavierintro! Spiele ich auch immer gern.«

++Donnerstag, 27.10. 14:25 ++

Platzansager Eberhard aus Erkenbrechtsweiler ausm Kreis Esslingen war kurz vorher noch im Landeanflug, denn er ist Gleitschirmflieger. Gechillt und cool hat er # 240 anmoderiert: PUR "Wenn sie diesen Tango hört". Wollt ihr auch Platzansager werden und einen Platz in der Hitparade LIVE im Radio und Videostream ansagen? Dann HIER bewerben :-)

Hitparadenplatzansager Eberhard Raichle (Foto: SWR)

++Donnerstag, 27.10. 13:46 Uhr++

Balingen – Ihr seid der Hammer! Danke für den tollen Tag gestern bei Euch auf dem Marktplatz.

++Donnerstag, 27.10. 13:12 Uhr++

»Bei der SWR 1 Hitparade geht nicht nur dem Bäcker das Herz auf, sondern auch das Brot.«

SWR1 Hörer Frank hört die Hitparade und backt nebenbei Brot (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörer Frank)
Bei der SWR 1 Hitparade geht nicht nur dem Bäcker das Herz auf, sondern auch das Brot. PRIVAT/SWR1 Hörer Frank

++Donnerstag, 27.10. 12:47 Uhr++

#248 wird geliebt oder gehasst – dazwischen gibt’s nix: "Stern des Südens" von den Bayern-Fans United.
Dennis’ oberschwäbisches Herz blutet in Bad Saulgau blutet, schreibt er uns ins Studio. 🤍❤️

++ Donnerstag, 27.10. 12:25 Uhr ++

Von Platz #258 "San Francisco" geht's mit Domenica und Roland aus Weil der Stadt eben mal nach Island. Sie machen hier Urlaub und die Hitparade ist immer dabei.

SWR1 Hörer Domenica und Roland hören die Hitparade dieses Jahr im Urlaub auf Island  (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörerin Domenica aus Oberkirch-Ödsbach)
PRIVAT/ SWR1 Hörerin Domenica aus Oberkirch-Ödsbach

++ Donnerstag, 27.10. 11:42 Uhr ++

Es war mitten in der Nacht. Ganz Baden-Württemberg schläft? Nein, im Hitparadenstudio glimmt das Lagerfeuer weiter...

++ Donnerstag, 27.10. 11:31 Uhr ++

Hitparade ist, wenn nach Carole King auf Platz #262 Helene Fischer läuft mit "Herzbeben".

++ Donnerstag, 27.10. 11:14 Uhr ++

Patrick und Richard reparieren einen Dieselmotor. Sie schreiben: "Es ist die beste Woche auf Montage."

SWR1 Hörer Patrick hört die diesjährige Hitparade auf Montage und repariert einen alten Dieselmotor (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörer Patrick)
PRIVAT/ SWR1 Hörer Patrick

++ Donnerstag, 27.10. 10:54 Uhr ++

Die T-Shirts von Annett und Jochen polarisieren: Backstreet Boys vs. Nirvana. Frank aus Großbottwar findet das Nirvana-Shirt von Annett klasse. Massimo aus Karlsruhe ist eher bei Jochen:

»Ich bin auch im Besitz dieses Backstreet Boys T-Shirts und es wird regelmäßig auf Punkrock-Konzerten getragen. Mehr Punk geht nicht!«

Jochen und Annett mit Musikshirts (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 10:37 Uhr ++

"Deutsche Bahn" von den Wise Guys auf Platz #269. Na, wer erlebt auch gerade ein Déjà-vu?

»Das trifft zu 100% zu. Ich bin regelmäßiger Bahnpendler aus dem Ländle nach Münster in Westfalen. Da erlebst du genau all die beschriebenen Dinge der Wise Guys.«

++ Donnerstag, 27.10. 09:51 Uhr ++

»Bei uns auf dem Messegelände in Friedrichshafen läuft die Hitparade auch beinahe überall. Du gehst aus einem Büro in die Halle zum Aufbau und aus einem Akkuradio scheppert Phil Collins, Queen oder weiß Gott wer. Wenn sich zwei Autos begegnen, kurz anhalten, Fenster runter und Musikkontrolle. Man nickt sich nur wissend zu.«

++ Donnerstag, 27.10. 09:13 Uhr ++

Philipp und Miriam aus Stuttgart hören die Hitparade am anderen Ende der Welt: "Wir verbringen gerade unseren Urlaub in Neuseeland und cruisen durch die wunderschöne Landschaft." Und sie sind nicht die einzigen Hitparadenfans außerhalb von Baden-Württemberg:

»Ich verfolge die Hitparade dieses Jahr zum ersten Mal in Saltillo in Mexiko. Ich sitze gerade in einer Kneipe und der Wirt lässt übers Internet wegen mir SWR1 laufen.«

++ Donnerstag, 27.10. 08:55 Uhr ++

Wir sind schon mittendrin in den Top 300. Bei Platz #289 von The Moody Blues "Nights In White Satin" waren wieder unsere Hitparadenplatzansager dran. Heute Morgen waren wir bei Tine und Uwe aus Göppingen - Katze Leia hat auch vorbeigeschaut.

Hitparadenplatzansager Tine und Uwe aus Göppingen (Foto: SWR)

++ Donnerstag, 27.10. 08:39 Uhr ++

Wir freuen uns über so viele Texte, Fotos und Sprachnachrichten, die ihr uns seit Montagmorgen schickt. Eine von diesen vielen ist Anna:

»Wir grüßen meine liebe Tante Isa aus Eberbach, die sicherlich gerade zuhört mit einer Umarmung aus der Schweiz. Wir sitzen im Nähatelier meiner Freundin Nathalie und hören eure Musik!«

SWR1 Hörerin Anna (Foto: SWR, privat / SWR1 Hörerin Anna)
privat / SWR1 Hörerin Anna

++ Donnerstag, 27.10. 08:18 Uhr ++

»Hitparade ist, wenn man ins Auto steigt, um zur Arbeit zu fahren, dort aussteigt und das gleiche Lied immer noch läuft.«

Sicher meint Tanja da Platz #292 Genesis "Musical Box" ;).

++ Donnerstag, 27.10. 07:39 Uhr ++

Christiane und Anke lassen keine Platzierung aus. Sie hören die Hitparade auf dem Stuttgarter Blumengroßmarkt.

Christiane und Anke auf dem Blumengroßmarkt (Foto: SWR, privat / SWR1 Hörerinnen Christiane und Anke)
privat / SWR1 Hörerinnen Christiane und Anke

++ Donnerstag, 27.10. 07:19 Uhr ++

Platz #299 kommt aus Österreich, genauer gesagt aus Vorarlberg: Holstuonarmusigbigbandclub "Vo Mello bis ge Schoppornou". Der Weg kann wirklich eine Ewigkeit sein, schreibt Markus aus Rangendingen.

»Danke für diese Vorarlberger Hymne. Spezielle Grüße an alle Wälder (Bregenzer Wald) wo Mellau und Schoppernau liegen.«

++ Donnerstag, 27.10. 07:07 Uhr ++

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wo überall auf der Welt die SWR1 Hitparade gehört wird. Felicitas kommt eigentlich aus Linkenheim bei Karlsruhe, hat uns dieses Jahr aber aus Los Angeles geschrieben.

»Ich höre die Hitparade jedes Jahr mit meinen Eltern. Dieses Jahr befinde ich mich allerdings in den USA als Au-pair. Die Kinder sind ganz begeistert von der abwechslungsreichen Musik. Sie wundern sich allerdings, wenn deutsch gesprochen wird, weil sie das nicht verstehen.«

++ Donnerstag, 27.10. 06:56 Uhr ++

"Guten Morgen. Oh mann, jetzt habe ich wieder so viele gute Songs heute Nacht verpasst," schreibt Timo aus Wertheim. Alle Platzierungen (auch die aus der letzten Nacht) findet ihr hier.

In der SWR1 App kann man den Hitparaden-Videostream übrigens zwei Stunden zurückspulen! Jetzt schnell downloaden.

++ Donnerstag, 27.10. 06:33 Uhr ++

Danke, Mosbach, Aalen, Balingen! Das waren drei großartige Hitparadentage bei euch. Heute freuen wir uns auf Bretten. Steffi und Corvin senden live von hier ab 15 Uhr. Wer ist auch dabei?

Hitparaden-Tour 2022: Mittelalter Marktplatz in Bretten (Foto: © Bernhard Brenner)
© Bernhard Brenner

++ Donnerstag, 27.10. 06:17 Uhr ++

»Wir sind gerade mit zwei Autos und 18 Personen auf den Weg nach Wien zu einer Fachschaftentagung der Geodäsiestudierenden und werden eure Hitparade bis zum Ziel hören.«

++ Donnerstag, 27.10. 05:52 Uhr ++

Habt ihr Zimt- und Punschdurft auch schon in der Nase? Bis Weihnachten sind es zwar noch knapp zwei Monate, aber ihr habt gewählt und wir spielen: Platz #310 "Last Christmas" von Wham.

Cora und Matthias haben das Hitparadenstudio schnell mal umdekoriert - fehlt nur noch das Lametta;)

Cora und Matthias feiert "Last Christmas" (Foto: SWR)

Der Song spaltet! Andreas aus Koh Samui meint dazu: "Ich höre euch ja die ganze Zeit im Livestream, aber bei "Last Christmas" hättet ihr einen Livestream von mir gebraucht. So schnell war ich schon lange nicht mehr vom Pool am PC um den Ton abzustellen."

Andere feiern den Song. So wie Angela aus Gerlingen: "Zahnbürste im Mund, Schaum vor dem Mund und ich tanze zu last Christmas."

»Mist! Ich habe verschlafen. Es ist Weihnachten! Ich habe keine Geschenke. Wie lange habe ich geschlafen? Wer hat die Hitparade gewonnen?«

++ Donnerstag, 27.10. 05:06 Uhr ++

Cora und Matthias übernehmen ab jetzt und haben quasi schon wieder Pause;) Sie starten gleich mal mit zwei sehr laaaangen Songs in ihre Schicht: Platz #318 "The Ride To Agadir" (fast sieben Minuten) und Platz #317 "Fool's Overture" von Supertramp (knapp 11 Minuten).

»"Ride to Agadir" und dann Supertramp zum Aufstehen. Wieso kann nicht das ganze Jahr Hitparade sein? ;) «

++ Donnerstag, 27.10. 04:44 Uhr ++

Tag 4 der SWR1 Hitparade! Und womit wird Baden-Württemberg wach? Bei Jörg lief AC/DC zum Wachwerden.

»Augen auf und "She's got the Jack". Wie soll ein Tag besser beginnen!? Vielen Dank für die geilste Woche des Jahres.«

++ Donnerstag, 27.10. 03:44 Uhr ++

Wer hat bei Platz #334 auch mitgefeiert? Master KG feat. Nomcebo Zikode mit "Jerusalema". Ingo hat es vorgemacht...

SWR1 Hitparadenmoderator Ingo feiert zu "Jerusalema" (Foto: SWR)

»Ihr seid Granaten! Eigentlich sollte ich schlafen, hab morgen einen anstrengenden Tag. Eure Jerusalema-Performance war der Knaller. Wie soll man da auch in den Schlaf finden?«

++ Donnerstag, 27.10. 02:35 Uhr ++

Anita hört die Hitparade in Oakville in Kanada.

»Viele liebe Grüsse aus Stoney Creek in Ontario! Ich sitze gerade in der Eishalle und warte bis das Eishockeytraining meiner Tochter zu Ende ist. Ich höre die Hitparade über die App und freue mich über die gute Musik. Die Hitparade ist einfach genial.«

SWR1 Hörerin Anita hört die Hitparade in Kanada (Foto: SWR, privat / SWR1 Hörerin Anita)
privat / SWR1 Hörerin Anita

++ Donnerstag, 27.10. 01:13 Uhr ++

Kleine Deutschrunde in dieser frühen Nacht: Platz #353 mit "Das Leben" von Udo Lindenberg und zuvor Platz #354 kam Rio Reiser mit "Junimond".

Baden-Württemberg

Der Montag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles was wichtig ist rund um die SWR1 Hitparade.

Baden-Württemberg

Der Dienstag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Baden-Württemberg

Der Mittwoch im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Die SWR1 Hitparaden-Teams stellen sich vor

Stefanie Anhalt und Corvin Tondera-Klein

Wann moderieren Sie lieber und wer muss häufiger ums Eck? Hier verraten sie es.

Cora Klausnitzer und Matthias Sziedat

Wie moderieren sie am liebsten und wo gehen sie lieber in den Urlaub hin? Hier verraten sie es.

Ingo Lege und Patrick Neelmeier

Tag oder Nacht, wann moderieren sie lieber und geht es nach der Arbeit wirklich direkt nach Hause? Hier verraten sie es.

Annett Lorisz und Jochen Stöckle

Wer holt sich den ersten Kaffee und welche "Layla" bevorzugen sie? Hier verraten sie es.

Mehr Hitparaden-Geschichten

30 Jahre SWR1 Hitparade - History Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben

Die Macher der SWR1 Hitparaden erzählen Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben: Wie schwierig es war mit DT64 zu senden oder wie gefährlich es war Stimmkarten aus Sarajevo zu holen.

Kurz und knapp | Alle Listen zum Download Einblick in die Hitparaden und Hitlisten

In über 30 Jahren gab es bei SWR1 Baden-Württemberg insgesamt 27 Hitparaden. Alle Listen und Informationen zu den jeweiligen Hitparaden kurz und knapp gibt es hier ...

30 Jahre Hitparade auf einen Blick Die Top-Hits und Überraschungen

Seit über 30 Jahren stimmen die Hörer:innen regelmäßig über ihre Lieblingsongs ab. Zeit einmal einen Blick auf die Entwicklung der Top-Plätze der Hitparade zu werfen.

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg