Verpassen Sie nichts!

Dienstag: Der SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg

++ Dienstag, 25.10. 23:58 Uhr ++

Schichtwechsel bei der SWR1 Hitparade! Ab jetzt sind Annett Lorisz und Jochen Stöckle an der Reihe. Hier könnt ihr live im Videostream zusehen. Das war der Dienstag der SWR1 Hitparade. Den Liveticker von Montag gibt es hier.

++ Dienstag, 25.10. 23:15 Uhr ++

Jessica Hoelbling hat ihre beiden Kinder Luca und Samira von klein auf mit der Hitparade groß gezogen.

»Sie stimmen ab, freuen sich über jede freie Minute, die sie hören können und regen sich auf, wenn auf dem Weg zur Schule der Empfang nicht funktioniert.«

Am Freitag sind alle zusammen mit der ganzen Familie und Tante Francesca beim Finale. Gegen so viel Hitparadenfieber kann sich auch der Papa nicht mehr wehren, der halt so mithört.

++ Dienstag, 25.10. 22:50 Uhr ++

Timo hört die SWR1 Hitparade und genießt dabei einen leckeren Aperol. (Foto: SWR, Timo)
Timo

Timo hört die SWR1 Hitparade und genießt dabei einen leckeren Aperol.

++ Dienstag, 25.10. 22:20 Uhr ++

Lisa: SWR1 Hitparade heißt, mit Opa Luftgitarre zu spielen. (Foto: SWR)

Lisa findet: SWR1 Hitparade heißt, mit Opa Luftgitarre zu spielen.

++ Dienstag, 25.10. 21:50 Uhr ++

Platz #638 versprüht Party-Laune am Dienstagabend: Cordula Grün von Josh!

++ Dienstag, 25.10. 21:25 Uhr ++

Sportliche Grüße vom SKV Eglosheim Männersport, mit SWR1 Hitparade  (Foto: SWR, Hans Buehler)
Hans Buehler

Hans Buehler schickt sportliche Grüße vom SKV Eglosheim Männersport.

++ Dienstag, 25.10. 21:12 Uhr ++

Angelina Wallmeyer ist zurzeit in Santa Cruz de la Sierra in Bolivien und leistet dort einen Freiwilligendienst. Dabei darf die SWR1 Hitparade nicht fehlen. (Foto: SWR)

Angelina Wallmeyer ist zurzeit in Santa Cruz de la Sierra in Bolivien und leistet dort mit Hannah und Jona und einen Freiwilligendienst. Dabei darf die Hitparade nicht fehlen.

»Heute beim Wände bemalen im Kinderheim 'Hogar Don Bosco'.«

++ Dienstag, 25.10. 20:58 Uhr ++

Andrea Schatz aus Balingen freut sich schon auf den Besuch von Stefanie Anhalt und Corvin Tondera-Klein (hier gibt's die Termine). Vor lauter Hitparadenfieber hat sie ein kleines Gedicht verfasst:

Wer dröhnt im Oktober durch Tag und Nacht?
Die Hitparade, die süchtig macht.
Schickt Musik durch den Äther und macht viel Wind
mit dem Jingle, den längst jeder kennt.
Die Dauer-Ganzkörper-Gänsehaut
ist in jeden Song gnadenlos eingebaut.
Auch wenns nicht jeder will, wir bleiben flexibel,
denn stets wechseln Stil, Groove und Dezibel.
Mit dem besten Überraschungspaket
zeigt ihr uns, wie Spass haben geht.
Danke für dieses Laut-Leise-Gewitter,
der Abschied am Freitag, der wird bitter.

++ Dienstag, 25.10. 20:42 Uhr ++

Die Moderatoren Cora Klausnitzer und Matthias Sziedat spielen in der SWR1 Hitparade auch mal Songs vom Schallplattenspieler. Schallplatte schlägt CD oder mp3! (Foto: SWR)

Die Moderatoren Cora Klausnitzer und Matthias Sziedat spielen in der SWR1 Hitparade auch mal Songs vom Plattenspieler. Sie finden: Manche Songs MUSS man einfach auf Schallplatte hören statt auf CD oder als mp3!

Die SWR1 Hitparade könnt ihr hier im Videostream anschauen!

++ Dienstag, 25.10. 20:05 Uhr ++

Monika Bothner steht diese Woche doppelt so gerne auf wie sonst.

»Hitparade ist, wenn man morgens mit dem Knopf im Ohr auf dem Rad sitzt, neun Kilometer mit dem Rad ins Geschäft fährt und singend in den Baumarkt rein und mittags genauso wieder raus läuft! Die Blicke der Kunden – unvergleichlich.«

++ Dienstag, 25.10. 19:55 Uhr ++

Pierre aus Ravenstein im Neckar-Odenwald-Kreis hört die SWR1 Hitparade, während er live bei einem Eishockey-Spiel dabei ist. (Foto: SWR, Pierre aus Ravenstein)
Pierre aus Ravenstein

Pierre aus Ravenstein im Neckar-Odenwald-Kreis hört die SWR1 Hitparade, während er beim Eishockey ist!

»Eishockey bei den Bietigheim Steelers und euch immer dabei! Ein Hit nach dem anderen und überall wird mitgesungen, das ist SWR1 Hitparade.«

++ Dienstag, 25.10. 19:37 Uhr ++

Magnus aus Oedheim im Landkreis Heilbronn ist von Platz #666 Roland Kaiser - "Santa Maria" sehr berührt.

»Es ist DAS erste Lied, an das ich mich überhaupt bewusst erinnere, wahnsinn! Da war ich nicht mal vier Jahre alt. Meine Oma hatte mich als Kind immer extra rufen müssen, wenn sie es in ihrer Mittagsradiosendung gehört hat. SDR4! Die Oma ist schon vor fast exakt sechs Jahren gestorben. Nun lebe ich selbst seit gut vier Jahren in "ihrer" Butze, die jetzt meine ist. So stand ich grade in der Küche, die auch damals schon Küche war und – war zu Tränen gerührt, positiv natürlich. Danke fürs Ausgraben dieser 42 Jahre alten Erinnerung!«

++ Dienstag, 25.10. 19:07 Uhr ++

Um 19 Uhr übernehmen Cora Klausnitzer und Matthias Sziedat die Mikrofone! Die waren zwar schon heute morgen bis 5 Uhr da – die beiden sind eben total im Hitparadenfieber. Und sie starten mit #669 Status Quo und "Gerdundula". Der Song wurde von einem Paar aus Deutschland inspiriert: Er hieß Gerd und sie Ula.

++ Dienstag, 25.10. 18:30 Uhr ++

Laura hangelt sich im Zug von Funkloch zu Funkloch - immer dabei: die SWR1 Hitparade:

»Bin mit dem Zug auf dem Weg nach Köln. Höre in der Zeit die Hitparade, meine Sitznachbarn schauen mich schon an, weil ich die ganze Zeit mitwippe. Mit euch macht sogar die Zugfahrt Spaß und ist nicht öde. Vielleicht könnt ihr meine Familie in Villingen und Köln grüßen. Danke für die tolle Hitparade.«

++ Dienstag, 25.10. 18:20 Uhr ++

Jacky in Basel/Schweiz hat sich extra die SWR1 App runtergeladen, um bei der Arbeit als Tram Fahrerin die Hitparade mitverfolgen zu können - top Einsatz! Und gute Fahrt!

SWR1 Hörerin Jackie hört beim Tram fahren in BaselCH die Hitparade (Foto: SWR)

++ Dienstag, 25.10. 17:40 Uhr ++

DAS sind Hitparaden Probleme - die bei Platz #688 Klaus Lage mit "1000 und 1 Nacht" und Platz #687 Led Zeppelin mit "Rock and Roll" auftauchen bei SWR1 Hörer Tino aus Stuttgart:

»Noar seit Ihr gemein!!!! Komm ich am Ende von Klaus Lage in die Wohnung aus der Arbeit, möchte eigentlich ins Bad, dann kommt Led Zeppelin... Headbangen aufm Flur und Gott sei Dank in "trockenen Klamotten"...Das reichte bis zum Ende :o) Weiter so!!«

++ Dienstag, 25.10. 17:10 Uhr ++

Verena und Dackel Heini sind riesige Hitparaden Fans - und Heini hält gerne her als E-Gitarre ;-) Keine Sorge - ihm geht's gut. Am liebsten rockt er übrigens zu Platz #691 Steppenwolf mit "Born to be wild":

Dackel Heini wird von Verena als E-Gitarre genutzt (Foto: SWR)
Dackel Heini rockt Steppenwolf (Foto: SWR)

++ Dienstag, 25.10. 17:00 Uhr ++

Aalen erlebt bei strahlendem Sonnenschein die SWR1 Hitparaden Tour - danke an alle, die vorbeikommen!

Die SWR1 Hitparaden Tour macht Stop in Aalen auf dem Marktplatz (Foto: SWR)
Stefanie Anhalt und Corvin Tondera-Klein freuen sich in Aalen zu sein Bild in Detailansicht öffnen
Luft - oder in diesem Fall Gummigitarre spielen - geht immer, auch in Aalen! Bild in Detailansicht öffnen
Die Gitarren sind beliebt in Aalen Bild in Detailansicht öffnen
Getanzt wurde zu Harpo's "Moviestar" Bild in Detailansicht öffnen
Fotos machen kann Corvin :-) Bild in Detailansicht öffnen
Aalen kam vorbereitet auf den Markplatz Bild in Detailansicht öffnen
Fans der Hitparade gab's zahlreiche in Aalen Bild in Detailansicht öffnen
Geschenke gab's auch für Stefanie und Corvin, DANKE Aalen! Bild in Detailansicht öffnen
Beatles Fans in Aalen? Definitiv. Bild in Detailansicht öffnen
Fotos, Fotos, Fotos... Bild in Detailansicht öffnen
Sonja Gehr und Franca Sauer haben Tickets für's Finale gewonnen! Bild in Detailansicht öffnen
Hitparaden Platzansager Norbert Minder aus Neresheim-Elchingen durfte Klaus Lage auf Platz #688 mit "1000 und 1 Nacht" ansagen Bild in Detailansicht öffnen
Der Marktplatz ist voll - Zeit für ein Selfie von Corvin! Bild in Detailansicht öffnen

++ Dienstag, 25.10. 16:24Uhr ++

In Aalen wird getanzt und in den Bergen gefeiert, Andreas Hauber aus Ellwangen ist gerade im Urlaub:

»Hallo, wir sind hier auf der Tegernseer Hütte, einer Berghütte des DAV seit Jahren wahrscheinlich die Höchsten Hitparaden Hörer auf knapp 1700 Metern.
Jedes Jahr donnert Euer Sound durch die Bayerischen Alpen, ganz rechts am Horizont hört die Zugspitze mit, ganz links der Großglockner. Direkt vor uns tanzen die Berge des Karwendels auf die Songs aus Beton. Danke für die tolle Woche!! Euer Team von der Tegernseer Hütte.«

++ Dienstag, 25.10. 15:59 Uhr ++

Ihr seid Teil der Hitparade! Vor dem Radio, am Computer, am Handy und - in unserem Videostream! Denn ihr werdet Hitansager:in! Jetzt HIER bewerben und mit ein bisschen Glück kommt unser Team vorbei und ihr sagt LIVE im Radio und online einen Titel der Hitparade an!

++ Dienstag, 25.10. 15:00 Uhr ++

JETZT senden wir live aus Aalen vom Marktplatz! Steffi Anhalt und Corvin Tondera-Klein freuen sich sehr, wenn ihr vorbeikommt! Wo wir sonst noch sind diese Woche Nachmittags seht ihr hier.

++ Dienstag, 25.10. 14:18 Uhr ++

In Dachtel im Kreis Böblingen wird fleißig weiter gezimmert. Joachim baut seit gestern ein neues Holzlager - und die Hitparade begleitet ihn dabei:

»Wie man sieht, es geht mit allerbester SWR1-Musik voran und das Wetter macht heute auch mit. Bis Freitag schaff ich das, beste Grüße aus Dachtel«

++ Dienstag, 25.10. 13:53Uhr ++

Platz #720 - die Rolling Stones mit "Start me up" lässt sich WO genau am besten genießen...auf der Ostalb! Schreibt Geli Köpf, sie cruist mit ihren Freeriders Ostalb durch die Sonne und hat die Hitparade auf den Ohren - im Helm.

Mit der Harley und der Hitparade auf den Ohren fahren SWR1 Hörer Geli und Walter auf der Ostalb (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Geli)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Geli

++ Dienstag, 25.10. 13:20 Uhr ++

Handwerker, Landwirt:innen, Büromenschen, Lehrer:innen, und viele mehr - alle sind fleißig und hören bei der Arbeit die Hitparade - und auch CLOWNS hören sie offensichtlich!

»Hallo Ihr tollen Hitparade- Moderatoren, wir Ulmer Gesundheitsclowns sind gerade unterwegs ins Seniorenheim um die Omas und Opas ein wenig glücklich zu machen. Und auf der Fahrt dorthin macht ihr uns sehr glücklich mit wundervoller Musik und fröhlicher Moderation. Danke dafür von Hanna und Katrin von Gute Clowns«

SWR1 Hörerin Hanna ist als Gesundheitsclown in Seniorenheimen unterwegs und hört gleichzeitig die Hitparade  (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Hanna)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Hanna

++Dienstag, 25.10. 13.15 Uhr++

Platzansager-Time in Mudau-Donebach im Odenwald: Regina Repp mit ihren Töchtern Luise und Charlotte durften #726 anmoderieren: Kerstin Ott "Die immer lacht":

Regina Repp aus Mudau-Donebach im Odenwald mit ihren Töchtern Luise und Charlotte als Hitparaden-Platzansager (Foto: SWR)

++ Dienstag, 25.10. 12:40 Uhr ++

Zu Platz #734 "Alone" von Heart kommt folgende Nachricht von Claudia Kohler:

»SWR1 Hitparade ist: Wenn man sich mit der 4-jährigen Tochter darum streiten muss, ob man jetzt laut Hitparade hören darf oder sie ihre Trolls-CD.... 🥴 Mutter hat gewonnen - Alone von Heart - immer wieder genial - Schöne Grüße aus Assamstadt, Familie Kohler«

++ Dienstag, 25.10. 12:11 Uhr ++

Wer will auch mal einen Hitparadensong ansagen? Hier jetzt bewerben! Und wie es geht, das hat heute Morgen Bäckermeister Tobias Plaz aus Eutingen im Gäu gezeigt:

++ Dienstag, 25.10. 12:02 Uhr ++

SWR1 Hitparade ist, wenn Papa wieder die Macht im Auto hat. Marco schreibt dazu:

»Ich bin ein Exil-Schwabe aus Saarbrücken. bei uns haben die Schulferien begonnen und wir fahren zu Oma und Opa ins Schwabenländle. Üblicherweise ist meine 8-jährige Tochter Melina mein Radio-DJ, aber während der Hitparade gibt es keine Diskussionen - da läuft selbstverständlich SWR1. Ich habe meinen Kindern Melina und Daniel versprochen, dass sie zur Belohnung auch im Radio gegrüßt werden.«

... zumindest die Grüße übers Internet sind hiermit angekommen.

SWR1 Hörer Marco freut sich, wenn er ausnahmsweise Radio DJ sein darf (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörer Marco)
PRIVAT/ SWR1 Hörer Marco

++ Dienstag, 25.10. 11:41 Uhr ++

»Die Fronten "SWR1 Hitparade vs. Die drei !!!" wären hiermit geklärt. Diplomatie ist so wichtig. Folgt mir für weitere pädagogisch hochwertige Erziehungstipps.«

... schreibt SWR1 Hörerin Moni mit einem Augenzwinkern und schickt uns dazu diese Aufnahme:

Bei SWR1 Hörerin Moni sind die Fronten während der Hitparade verhärtet  (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörer Moni)
PRIVAT/ SWR1 Hörer Moni

Wir würden uns auch für die SWR1 Hitparade entscheiden ;)

++ Dienstag, 25.10. 11:28 Uhr ++

Das Arbeiten geht mit der SWR1 Hitparade bei vielen Menschen in Baden-Württemberg leichter. So auch bei Dorothea Ohmenhäuser aus Bergheim-Tannhausen:

»Ich bin gerade am Aufräumen nach einer 570 Liter Apfelsaft-Einkoch-Aktion und da ist das Radio so eingestellt, dass ich die Musik überall hören kann - so im Umkreis von 1 ha. Da müssen die Bergheimer durch und die Kühe vom Nachbarn finden dies auch nicht schlimm und verkälbern (wie die Ostälbler sagen) deshalb auch nicht. Aber die meisten Bergheimer hören auch die Hitparade.«

++ Dienstag, 25.10. 11:18 Uhr ++

In der Hitparadenwoche ist alles möglich. Es geht bunt und schräg zu. So wie bei Ilka, Sohn Carl & Carsten aus Benningen am Neckar.

SWR1 Hörer Carsten grüßt das Team und bedankt sich für die Musikauswahl (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörer Carsten)
PRIVAT/ SWR1 Hörer Carsten

Wo sonst folgt auf Bon Jovi ein Song von AnnenMay Kantereit "Oft gefragt" Platz #745

++ Dienstag, 25.10. 11:03 Uhr ++

Es geht hoch hinaus mit der SWR1 Hitparade bei Ute aus Gerlingen. Danke für diesen tollen Weitblick!

SWR1 Hörerin Ute grüßt das ganze Team der Hitparade  (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörerin Ute)
PRIVAT/ SWR1 Hörerin Ute

++ Dienstag, 25.10. 10:39 Uhr ++

Wem geht es auch so bei Platz #797 Adele "When we were young"?

»Wie bitte soll man sich denn bei dem tollen Song von Adele eincremen. Ich habe soooo Gänsehaut und die Creme will nicht einziehen.«

++ Dienstag, 25.10. 10:29 Uhr ++

Hitparade soll ja sehr zur Genesung beitragen ;)

»Ich liege gerade im Spital und habe vor genau einer Woche ein neues Knie bekommen. Heute Nacht in meiner Nachtlagerungsschmerzphase war ich ca. von Platz #852 bis Platz #830 live dabei - unter anderem lief "Tainted Love". Yeah! Ich bin dann mit euch auf den Ohren wieder gut eingeschlafen.«

SWR1 Hörerin Claudia hört die Hitparade im Krankenhaus und erholt sich von ihrer Operation  (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörerin Claudia)
PRIVAT/ SWR1 Hörerin Claudia

++ Dienstag, 25.10. 10:06 Uhr ++

Willkommen, Ingo und Patrick. Ihre Schicht startet mit Platz #759 und "Neben mir" von Tabula Rasa Orchestra.

++ Dienstag, 25.10. 09:51 Uhr ++

Auch Aileen aus Stockach und ihr Kollege sind am Start. "Wir lieben die Hitparade. Durch euch macht das Arbeiten gleich doppelt Spaß!" Wir sind übrigens inzwischen bei Platz #763 und "Verdammt, ich lieb' dich" von Matthias Reim.

SWR1 Hörerin Aileen hört die Hitparade auf der Arbeit (Foto: SWR, PRIVAT/SWR1 Hörerin Aileen)
PRIVAT/SWR1 Hörerin Aileen

++ Dienstag, 25.10. 09:19 Uhr ++

Katzen, Hunde und auch Pferde sind Hitparadenfans:

»Ich grüße euch hoch zu Ross. Mein vierbeiniger Begleiter freut sich ebenfalls über die musikalische Begleitung zum Ausritt am Morgen.«

SWR1 Hörerin Anna genießt die diesjährige Hitparade hoch zu Ross (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörerin Anna)
PRIVAT/ SWR1 Hörerin Anna

++ Dienstag, 25.10. 09:13 Uhr ++

Auch bei der Hitparade ist das richtige Timing alles...

»Guten Morgen aus der Universität in Vaihingen. Haben gerade eine Vorlesung früher als geplant aus und dann läuft das Lieblingslied, für das man abgestimmt hat, nachdem man aus dem Hörsaal raus ist. Kann die Pause besser starten?!«

++ Dienstag, 25.10. 08:37 Uhr ++

Let's Rock and Hitparade: Sabine hört die SWR1 Hitparade beim Arbeiten und schreibt dazu: "Lauter als der Bohrer".

 (Foto: SWR, PRIVAT/ SWR1 Hörerin Bine)
PRIVAT/ SWR1 Hörerin Bine

++ Dienstag, 25.10. 08:20 Uhr ++

Kleine Deutschrunde: Clowns & Helden mit "Ich liebe dich" auf Platz #778 und danach AnnenMayKantereit mit "Ausgehen" Platz #777.

»Es ist Hitparade, wenn die Freundin, die 500 Kilometer weit wegwohnt, anruft, um "Ausgehen" ins Telefon zu grölen.«

Alle anderen Platzierungen gibt es hier zum Nachschauen.

++ Dienstag, 25.10. 07:49 Uhr ++

Die SWR1 Hitparade begeistert alle. Alle? Nicht immer: Thekla aus Überlingen genießt immer unsere Musik nach dem Aufstehen - jeden Morgen. Und weiter schreibt sie: "Aber diese Woche ist echt furchtbar. Diese Woche bleibt das Radio aus!"

Na gut. Andere SWR1 Hörer sehen das anders - so wie Thomas aus Aalen...

»Ein wunderschöner, außergewöhnlicher, großartiger Dienstagmorgen mit der SWR1 Hitparade!«

... oder Petra aus Wolfschlugen im Kreis Esslingen:

»Kennt ihr das in der Hitparadenwoche? Man kommt nicht zum Zähneputzen, weil die elektrische Zahnbürste beim Musikhören stört... :)«

++ Dienstag, 25.10. 07:21 Uhr ++

Unsere Platzansager sind auch schon wach. Wir sind heute Morgen in der Bäckerei bei Bäckermeister Tobias Plaz (ja, er hat den perfekten Nachnamen für den Job ;) ) in Eutingen im Gäu. Er steht seit einigen Stunden in seiner Backstube.

Sein Tipp für alle Menschen, die morgens nicht so gut rauskommen: "Mit dem Wecker keinen Streit anfangen." Er durfte Platz #788 ansagen: Die Red Hot Chili Peppers mit "Can't stop".

Bäckermeister Tobias Plaz, Bäckermeister aus Eutingen im Gäu (Foto: SWR)

++ Dienstag, 25.10. 07:09 Uhr ++

Wow! Wer bekommt das auch so gut hin?

Mosbach liebt AC/CD#958 in der #SWR1Hitparade : AC/DC "Shoot To Thrill" und Platzansager Marc aus Mosbach rockt!Posted by SWR1 Baden-Württemberg on Monday, October 24, 2022

++ Dienstag, 25.10. 06:39 Uhr ++

Auch bei unseren Nachbarn in der Schweiz klingt aus vielen Radios Rammstein, ABBA und Co. So wie etwa bei Udo Pfeiffer im Kanton Obwalden:

»Auch wir im OP im Kanton-Spital Sarnen in der Schweiz hören jeden Tag und jede Stunde eure Hitparade! So macht auch das Operieren viel Spaß!«

++ Dienstag, 25.10. 06:18 Uhr ++

Das ist doch mal ein Start in den Dienstag. Platz #799 "Radio" von Rammstein. Damit ist Baden-Württemberg nun endgültig wach. Schönen guten Morgen übrigens auch nach Aalen. Hier sind wir heute Nachmittag mit der SWR1 Hitparade zu Gast.

Das Wahrzeichen von Aalen: Aalener Marktplatz mit dem Spionturm (Foto: Stadt Aalen)
Das Wahrzeichen von Aalen: Aalener Marktplatz mit dem Spionturm Stadt Aalen

++ Dienstag, 25.10. 05:51 Uhr ++

Das Tolle bei der Hitparade: Manchmal weiß man, wer im Auto nebenan auch Hitparade hört. So ging es eben Silke aus Freiberg am Neckar:

»Ich musste eben an der roten Ampel so lachen, als Slade mit "Far Far Away" kam. Überall in den Autos war Kopfnicken im Takt angesagt. Wir haben bestimmt alle wie ein Wackeldackel ausgesehen. Das passiert nur bei der SWR1 Hitparade.«

++ Dienstag, 25.10. 05:28 Uhr ++

Guten Morgen an alle, die jetzt ihren Frühdienst starten. So wie Florian:

»Der Moment, wenn du zum Frühdienst im Klinikum Stuttgart kommst, vor der Umkleide stehst und "For those about to rock we salute you" von AC/DC in der SWR1 Hitparade läuft ... unbezahlbar! Gruß an alle Pflegekräfte und einen ruhigen Dienst.«

++ Dienstag, 25.10. 05:16 Uhr ++

Die Morgenlektüre kommt heute von SWR1: Welche Songs alle Schlafenden verpasst haben, gibt es übrigens hier zum Nachlesen in unserer ausführlichen Playlist.

++ Dienstag, 25.10. 04:57 Uhr ++

Das ist doch mal ein Abschied: Cora und Matthias sagen "Gute Nacht" mit Platz #810 und "Hyper, hyper" von Scooter. Ab 5 Uhr übernehmen Annett und Jochen.

++ Dienstag, 25.10. 04:33 Uhr ++

»Die Hitparade läuft auch in Melbourne. Wie jedes Jahr seit sieben Jahren hier in Australien. Ich bin gerade am Flughafen auf dem Weg nach Sydney. Was gibt es besseres, um die Wartezeit zu verbringen?«

++ Dienstag, 25.10. 04:07 Uhr ++

Von wegen schlafen! Baden-Württemberg wacht auf (oder ging gar nicht erst schlafen) mit The Offspring Platz #820 "Self esteem". Und davor war es nicht gerade leiser mit Platz #822 "The Ballroom Blitz" oder auch Platz #823 mit den Ärzten und dem Song "Himmelblau".

++ Dienstag, 25.10. 03:17 Uhr ++

Während viele Menschen in Baden-Württemberg schlafen, wird in anderen Teilen der Welt schon fleißig Hitparade gehört:

»Ihr werdet gehört! Bei euch ist tiefste Nacht, hier in Osaka in Japan ist schon später Morgen. Toll die Hitparade auch hier verfolgen zu können. Beste Grüße ins Ländle.«

++ Dienstag, 25.10. 02:40 Uhr ++

Die Hitparade kann man lieben - oder hassen. Oder ist es eine Hassliebe?! ;)

»Ich hasse euch. Jedes Jahr dasselbe, jedes Jahr von Montagmorgen bis Freitagabend kaum Schlaf. Immer wenn ich mich rumdrehen will läuft das nächste geile Lied.«

Baden-Württemberg

Der Montag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles was wichtig ist rund um die SWR1 Hitparade.

Baden-Württemberg

Der Mittwoch im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Baden-Württemberg

Der Donnerstag im SWR1 Hitparaden-Live-Ticker

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Baden-Württemberg

SWR1 Hitparaden-Liveticker: Für Euch ganz nah dran

Alles, was wichtig ist: Hier seht Ihr, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

Die SWR1 Hitparaden-Teams stellen sich vor

Stefanie Anhalt und Corvin Tondera-Klein

Wann moderieren Sie lieber und wer muss häufiger ums Eck? Hier verraten sie es.

Cora Klausnitzer und Matthias Sziedat

Wie moderieren sie am liebsten und wo gehen sie lieber in den Urlaub hin? Hier verraten sie es.

Ingo Lege und Patrick Neelmeier

Tag oder Nacht, wann moderieren sie lieber und geht es nach der Arbeit wirklich direkt nach Hause? Hier verraten sie es.

Annett Lorisz und Jochen Stöckle

Wer holt sich den ersten Kaffee und welche "Layla" bevorzugen sie? Hier verraten sie es.

Mehr Hitparaden-Geschichten

30 Jahre SWR1 Hitparade - History Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben

Die Macher der SWR1 Hitparaden erzählen Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben: Wie schwierig es war mit DT64 zu senden oder wie gefährlich es war Stimmkarten aus Sarajevo zu holen.

Kurz und knapp | Alle Listen zum Download Einblick in die Hitparaden und Hitlisten

In über 30 Jahren gab es bei SWR1 Baden-Württemberg insgesamt 27 Hitparaden. Alle Listen und Informationen zu den jeweiligen Hitparaden kurz und knapp gibt es hier ...

30 Jahre Hitparade auf einen Blick Die Top-Hits und Überraschungen

Seit über 30 Jahren stimmen die Hörer:innen regelmäßig über ihre Lieblingsongs ab. Zeit einmal einen Blick auf die Entwicklung der Top-Plätze der Hitparade zu werfen.

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1 Baden-Württemberg