STAND

Alles, was wichtig ist: Sehen Sie hier, was rund um die SWR1 Hitparade alles los ist.

++ Freitag, 23.10. 21.31 Uhr ++

Das war’s mit dem Hitparaden-Ticker für dieses Jahr! Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen SWR1 Hörer*innen bedanken für die vielen Nachrichten, Bilder & Videos.

++ Freitag, 23.10. 21.29 Uhr ++

++ Freitag, 23.10. 20.47 Uhr ++

Das Geheimnis ist gelüftet...

Queen ist Ihre Nummer 1 (Foto: Fotomontage / dpa und SWR)
Fotomontage / dpa und SWR

++ Freitag, 23.10. 20.21 Uhr ++

"Hitparade ist, wenn man das Radio im Altenheim klammheimlich von SWR4 auf SWR1 umstellt und ein bisschen lauter dreht. Ein herzliches Danke für die Leichtigkeit, die ihr in diese Woche gebracht habt - bei allem Schwerem in diesem Jahr." (Patricia Sommer via SWR1 Facebook)

++ Freitag, 23.10. 19.35 Uhr ++

»Oh ich bin sooo traurig dass es bald vorbei ist... ihr begleitet mich seit Tagen und Nächten. Ich fühle mich fast, wie damals als ich als Kind immer die Olympiade geschaut habe.«

Tanja

++ Freitag, 23.10. 19.06 Uhr ++

Wir starten in den Countdown mit # 13 und Journey.

"Ich wohne im Nachbarort von Lönneberga und bin durch Zufall bei Euch gelandet. Seit Tagen läuft hier SWR und das bei mir, einer gebürtigen Hessin. Ich finde diese Hitparade super und freue mich auf die Spotify-Liste. Liebe Grüsse aus dem dunklen Schweden." (Carmen aus Silverdalen/Schweden)

++ Freitag, 23.10. 18.55 Uhr ++

Radio gucken ist heute Abend angesagt! "Unser Fernsehabendbend ist gerettet. Ihr seid nicht nur toll anzuhören sondern auch anzuschauen. Eure Fröhlichkeit steckt an. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Hitparade." Chrystelle aus Hattenhofen

++ Freitag, 23.10. 18.49 Uhr ++

Jetzt sind alle sechs Moderatoren da! Gleich geht's in das große Finale...

SWR1 Hitparade Moderatoren (Foto: Ronny Zimmermann)
Ronny Zimmermann

++ Freiag, 23.10. 18.23 Uhr ++

»Das ist eins der Lieder, die einen jedes Mal auf Anhieb ergreifen und berühren. Sehr schönes Lied! Danke.«

Lena

# 17 Hubert von Goisern - Weit, weit weg

++ Freitag, 23.10. 18.10 Uhr ++

Die vielleicht berühmteste Glocke der Musikgeschichte auf # 19 AC/DC "Hells bells"

++ Freitag, 23.10. 18.09 Uhr ++

"Ich will meinem Bruder und meiner Schwägerin Liebe Grüße schicken. Sie sitzen im Kreißsaal und warten bis es los geht während ich auf meine kleine Nichte aufpasse. Will ausrichten, dass wir viel Spaß mit der Hitparade haben und sie brauchen sich keine Sorgen machen. Liebe Grüße, Timo"

++ Freitag, 23.10. 17.32 Uhr ++

Nicht mehr lange, dann wissen wir wer in diesem Jahr die Nummer 1 in der SWR1 Hitparade ist? Vorher war Jenny Pollok nochmal bei unserer Schichtkontrolle. Sie spricht über einzigartige Hörer*innen-Fotos, die Hund-Katze-Entscheidung und bei welchem Song sie besonders laut mitsingt…

++ Freitag, 23.10. 17.28 Uhr ++

# 24 "Oinr isch emmr dr Arsch" - Schwoißfuaß

++ Freitag, 23.10. 16.34 Uhr ++

Gleich zwei Neueinsteiger haben es ziemlich weit nach oben geschaffen: # 32 Master KG/Zikode, Nomcebo - "Jerusalema" und gleich danach die Rolling Stones auf # 30 "Living in a ghost town"

Rolling Stones (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 16.29 Uhr ++

»Hitparade ist wenn man sich Anfang November schon wieder auf Ende Oktober nächsten Jahres freut. Danke für fünf Tage bunt gemischte Musik. Seit 31 Jahren mein musikalisches Highlight des Jahres.«

Birgit aus Ettlingen

++ Freitag, 23.10. 16.04 Uhr ++

Es geht in Richtung Finale. Jochen Stöckle schaut auf besondere Songs, spricht über das "Schwäbisch-Talent" von Steffi Anhalt und erzählt, warum er manchmal während der Hitparade Rücken hat.

++ Freitag, 23.10. 15.28 Uhr ++

Alex: "Blitzer in der Baustelle und AMaster of Puppets = Problem"

++ Freitag, 23.10 15.18 Uhr ++

Zeit für Queen mal wieder: # 39 "Love of my life"

++ Freitag, 23.10. 15.11 Uhr ++

# 41 "Der reichste Fürst (Württemberger Lied)" - Gotthilf Fischer und seine Chöre. Natascha Blum aus Filderstadt schreibt dazu nur: AMEN!

SWR1 Hörerin Natascha (Foto: Privat)
Privat

++ Freitag, 23.10. 14.02 Uhr ++

Zimmerer aufm Dach in Stuttgart-Degerloch und die Hitparade ist natürlich mit dabei! Grüße an Lars Henrik und seine Jungs

Zimmermänner auf dem Dach mir Hitparade in den Ohren in Degerloch (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 13.32 Uhr ++

"Habe mir ein kleines DAB+ Radio gekauft, das ich mit auf die Schafweide und zum Stall nehmen kann. Die Schafe schauen etwas erstaunt, die Hunde tanzen gleich mit..." (SWR1 Hörerin Barbara Zeppenfeld)

++ Freitag, 23.10. 12.51 Uhr ++

Flash-Jump bei Van Halen und "Jump" in einer Zeit, in der noch viele Menschen gleichzeitig ins Studio durften, bei der Hitparade 2011. In diesem Jahr ist der Song auf # 51 gelandet.

++ Freitag, 23.10. 12.22 Uhr ++

Hitparade ist, wenn...
...man seit Sohn von der Kita holen geht und auf dem kompletten zwei Kilometer langen Fußweg der gleiche Song läuft. Hammer. (SWR1 Hörer Moritz zum 17-minütigen Song auf # 56 "In-a-gadda-da-vida" von Iron Butterfly)

++ Freitag, 23.10. 11.50 Uhr ++

30 Hähnchen, 30 Schenkel, 15 Haxen und 20 Kilogramm Pommes gibt es bei Heidi in ihrem Grillwagen in Willstätt. Seit acht Jahren steht sie bei Wind und Wetter in ihrem Wagen und hört natürlich Hitparade. Ein neues DAB+ Radio macht sich da ganz gut... 

Heidi und Hitparaden-Reporter Corvin am Grillwagen in Willstätt (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 10.48 Uhr ++

Hauptnahrungsmittel am Final-Tag der Hitparade :-)

Steffi Anhalt brauchen Süßes während der Hitparade (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 10.25 Uhr ++

"Da komme ich in die Klasse 10b und werde voll beschallt von der SWR1 Hitparade! Zur Freude der 10b schicke ich euch einen Gruß von der Ferdinand-Steinbeis-Realschule Vaihingen /Enz, auch wenn wir das Tafelputzen noch üben müssen. Herzliche Grüße von der Mathelehrerin Heike Petschuch"

Mathelehrerin Heike und ihre 10b von der Realschule in VaihingenEnz (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 9.18 Uhr ++

»Es ist die Zeit gekommen,
bei der man bei jedem Song nur noch mitsingen kann.«

Hitparaden-Moderatorin Steffi Anhalt

++ Freitag, 23.10. 9.12 Uhr ++

Hitparade ist, wenn...
...der Ehemann Dich spontan im Büro zum Tanz auffordert,  weil das Hochzeitslied gespielt wird. (SWR1 Hörerin Sandra bei # 86 „Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk“ von Rainhard Fendrich.

++ Freitag, 23.10. 8.56 Uhr ++

Einkaufen mit während ABBA in der Hitparade läuft, KANN anders sein. Zum Beispiel für SWR1 Hörerin Nicole Kiessling:
"Grüße an meine Mama, die gerade arschwippend durch den Supermarkt tanzt bei Dancing Queen und von den anderen Leuten  schon blöd angeschaut wird." (# 87)

++ Freitag, 23.10. 8.31 Uhr ++

Da bekommt Schüttelbrot eine ganz andere Bedeutung...
"Bei uns in der Backstube hüpfen gerade die Bäcker. Ich kann nicht garantieren, dass unsere Brote nicht etwas durchgeschüttelt in den Ofen kommen. Sorry liebe Kunden, aber es ist halt Hitparaden Zeit." ( Tobias von der Bäckerei Plaz in Eutingen)

++ Freitag, 23.10. 8.02 Uhr ++

Jochen Stöckles Outfit passt mal wieder, aber die Hitparade hinterlässt auch bei ihm ihre Spuren...

Jochen Stöckle beisst in die Palme (Foto: SWR)

++ Freitag, 23.10. 7.50 Uhr ++

»Gestern bin ich mit Biene Maja heim geflogen, grade mit Karl der Käfer hergekrabbelt.«

SWR1 Hörer Schmidti

"Die Biene Maja" auf # 234 und "Karl der Käfer" auf # 106. Alle bisher gelaufenen Songs können Sie sich hier anschauen.

++ Freitag, 23.10. 7.28 Uhr ++

# 99 in der SWR1 Hitparade:"Da ben i dahoim" von Wendrsonn. Die Band aus Baden-Württemberg war auch schon live beim SWR1 Gipfelradio 2017.

++ Freitag, 23.10. 7.02 Uhr ++

Hitparade ist...
...wenn man sich nicht nach Uhrzeiten richtet sondern nach Platzierungen: "Ich bin wach seid Platz 140". (SWR1 Hörer Erik F.)
...wenn man in der Schule heimlich über Kopfhörer versucht Hitparade zu hören und sich zusammenreißen muss bei einem hammer Titel nicht auszuflippen, weil der Lehrer ja nicht mitbekommen soll das man gerade Hitparade hört. (SWR1 Hörerin Anna aus Beuren, 15 )
…wenn ich auf dem Parkplatz vor der Firma im Auto sitzen bleibe um Eric Claptons Tears in Heaven fertig zu hören... Das ist für mich Hitparade! (SWR1 Hörer Stefan Fallert)

++ Freitag, 23.10. 6.43 Uhr ++

»Ich glaube, es ist an der Zeit, mal danke zu sagen. Die ganze Welt steht derzeit Kopf, aber ihr habt dafür gesorgt, dass sich das alles nicht ganz so schlimm anfühlt, wie chaotisch es derzeit auch zugeht, die Hitparade hebt die Moral und das nicht zuletzt durch euch Moderatoren.«

SWR1 Hörerin Anika aus Erfurt

++ Freitag, 23.10. 6.38 Uhr ++

# 107 Janis Joplin "Me and Bobby McGee"

Vor 50 Jahren starb Janis Joplin "Ich war eine Außenseiterin"

"Cry Baby", "Mercedes Benz", "Me and Bobby McGee". Hits für die Ewigkeit, berühmt gemacht durch eine einzigartige Stimme: Janis Joplin. Am 4. Oktober 1970, also vor 50 Jahren, ist sie gestorben, mit nur 27 Jahren. Das klingt nach wenig - und doch war in dieser Zeit Platz für ein ganzes Leben. Und für eine auf den ersten Blick unwahrscheinliche Musik-Karriere.  mehr...

++ Freitag, 23.10. 6.10 Uhr ++

»Es ist 10 nach 6 - da kann man sich schon mal einen
Jimi Hendrix reinziehen.«

Hitparaden-Moderator Jochen Stöckle über "All along the watchtower" auf #112

Das sind die Moderatoren der SWR1 Hitparade Das SWR1 Hitparaden-Quiz: Janet Pollock und Stefan Orner

Sie schlafen kaum und sind trotzdem voller Energie: Die Moderatoren der SWR1 Hitparade. Hier erfahren Sie, was bei Stefan während der Hitparade alles liegen bleibt und wie wichtig die Nr. 1 für Janet ist.  mehr...

Das sind die Moderatoren der SWR1 Hitparade Das SWR1 Hitparaden-Quiz: Stefanie Anhalt und Jochen Stöckle

Sie schlafen kaum und sind trotzdem voller Energie: Die Moderatoren der SWR1 Hitparade. Hier erfahren Sie, wie lange sich Stefanie und Jochen schon kennen und wo sie sich nicht einig sind.  mehr...

Das sind die Moderatoren der SWR1 Hitparade Das SWR1 Hitparaden-Quiz: Annett Lorisz und Patrick Neelmeier

Sie schlafen kaum und sind trotzdem voller Energie: Die Moderatoren der SWR1 Hitparade. Hier erfahren Sie Patrick's Nr. 1 und welche Künstler es auf jeden Fall in die Hitparade schaffen.  mehr...

Mehr zur SWR1 Hitparade

Hits & Storys Spannende Geschichten zu den größten Hits aller Zeiten

Wussten Sie, dass AC/DC selbst einen Diktator umhaut? Dass die Band "Boston" zuerst nur ein großer Schwindel war? Oder dass ABBA bis heute keinen Cent an "Chiquitita" verdient?  mehr...

30 Jahre SWR1 Hitparade - History Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben

Die Macher der SWR1 Hitparaden erzählen Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben: Wie schwierig es war mit DT64 zu senden oder wie gefährlich es war Stimmkarten aus Sarajevo zu holen.  mehr...

Kurz und knapp | Alle Listen zum Download Einblick in die Hitparaden und Hitlisten

In 30 Jahren gab es über 20 Radio-Hitparaden in Baden-Württemberg. Alle Listen und Informationen kurz und knapp zu der jeweiligen Hitparade gibt es hier ...  mehr...

30 Jahre Hitparade auf einen Blick Die Top-Hits und Überraschungen

Seit über 30 Jahren stimmen die Hörer regelmäßig über ihre Lieblingsongs ab. Zeit einmal einen Blick auf die Entwicklung der Top-Plätze der Hitparade zu werfen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN