Sportliche Glanzleistungen der 90er Weltmeister im Fußball, im Boxen, in der Formel 1...

Sportliche Glanzleistungen der 90er Weltmeister im Fußball, im Boxen, in der Formel 1...

Deutsche Fußballer  der WM Elf 1990 jubeln mit dem WM Pokal (Foto: SWR, Imago -)
Deutschland wird zum dritten Mal Weltmeister - 1990 in Italien Imago -
Platz 3: Fritz Walter (0,47 Tore/Spiel) - 102 Tore in 216 SpielenÄhnlich wie sein Namensvetter aus Kaiserslautern war Fritz Walter ein herausragender Torjäger. Er ist nur einer von zwei Spielern, die mehr als 100 Tore für den VfB Stuttgart erzielt haben. Doch Walter war auch konstant: In seinen sieben Jahren beim VfB traf er in jeder Saison immer mindestens 13 Mal ins gegnerische Tor. Seine Karriere vollendete er als deutscher Meister 1992 mit dem VfB. In der gleichen Saison wurde er mit 22 Tre… Imago Imago -
Der Boxer Henry Maske wird 1993 Weltmeister (IBF) im Halbschwergewicht - und zwar durch einen klaren Punktsieg gegen den "Prinzen" Charles Williams aus den USA. Maske kann den Titel zehn Mal verteidigen, nicht immer unumstritten. 1996 verabschiedet sich Maske (vorläufig) aus dem Ring: Mit dem Abschiedslied "Time To Say Goodbye". dpa - dpa
Am 13. November 1994 erreicht der deutsche Rennfahrer Michael Schumacher in Adelaide (Australien) seine erste von sieben Fahrer-Weltmeisterschaften in der Formel 1. Mit nur einem Punkt Vorsprung auf seinen Rivalen Damon Hill! dpa - dpa
Am 13. August 1999 erklärt Steffi Graf, eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen der Geschichte, ihren sofortigen Rücktritt vom Profitennis. Die gebürtige Mannheimerin gewann in ihrer Karriere 22 Grand-Slam-Turniere und hält mit 377 Wochen den Rekord bei der Führung in der Tennis-Weltrangliste. Imago -
STAND