Transform & The Hits Tour 2022

Howard Jones | Ersatztermin für 20.2.2021 + 28.10.2021

STAND
Datum:
Beginn:

Ersatztermin für 20.2.2021 + 28.10.2021
Ort:
Stuttgart, LKA Longhorn
Vorverkauf:
Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen





Howard Jones (Foto: Simon Fowler)
Simon Fowler

Der Elektronik Pop-Pionier Howard Jones kommt nach fast 10 Jahren erstmalig wieder auf große Deutschland Tour. Leider macht uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir die „Transform and the Hits Tour“ nun von 2021 auf 2022 verschieben.

Er hat Millionen von Alben verkauft und 15 weltweite Top 40 Hitsingles. Howard Jones ist eine Ikone des Synth-Pop, für jeden, der in den 80ern und 90ern aufgewachsen ist. Weltweite Hits, wie “Things Can Only Get Better,” “No One is to Blame,” “What is Love?” und “New Song” sind immer noch bei den meisten Radiosendern in Rotation und gehören sind Aushängeschilder dieser Zeit.

Im May 2019 erschien Howard's 11. Album „Transform“ (India Media Group), auf dem 3 Kooperationen mit dem US DJ und Produzenten „BT“ zu finden sind. „BT“ gilt als einer der Pioniere des „Trance and Intelligent Dance Music Styles“ und war u.a. für den Grammy Award für das beste „Electronic/Dance Album“ nominiert. Nicht die erste generationenübergreifend Zusammenarbeit mit dem SynthPop & Electronica Pioneer Howard Jones! Howard Jones ist Kult in der Szene. Seine Shows sind dementsprechend extravagant, bestechen durch Bühnenpräsenz und eine großartige Light- & Visual show.

Special Guest: Der klassisch ausgebildete Musiker, Multiinstrumentalist und Komponist: Thorsten Quaeschning hat das legendäre deutsche Elektro-Flaggschiff Tangerine Dream mit dem aktuellen Album „Quantum Gate“ wieder zurück in die Elektrocharts geführt.

STAND
AUTOR/IN