blacksheep Festival (Foto: blacksheep Festival)

Festival der Generationen

blacksheep Festival am 25.06.2022

STAND

Der Samstag, 25. Juni 2022, beginnt bereits ab 14.30 Uhr und steckt voller Entdeckungen auf einem wunderschönen Gelände. Dieses Jahr mit Kid the Child, Red Hot Chilli Pipers, Amistat, Sweet Alibi, Uncle Bard and the Dirty Bastards, Stefanie Heinzmann, Alphaville. 

Datum:
Beginn:

Ort:
Bonfeld, 74906, Kirchhausener Str., 74906 Bad Rappenau
Tickets kaufen
Programm:
  • Umfangreiches Rahmenprogramm, vielseitige Gastronomie, idyllische Plätzchen und ein umwerfendes Gelände rund ums Bonfelder Schloss

Kid the Child

Kid The Child, Blacksheep (Foto: Pressestelle)
Pressestelle

Seit sieben Jahren gibt es den blacksheep Bandcontest um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis, zum ersten Mal wurde dieser online durchgeführt. Kid the Child heißt die Siegerband, die sich 2020 gegen vier weitere Gruppen durchgesetzt hat. Die Band kommt aus München und eröffnet den Festivalsamstag mit eingängigen Melodien und einem tanzbaren Rhythmus.

Red Hot Chilli Pipers

Red Hot Chilli Pipers (Foto: (C) Benno Hunziker)
(C) Benno Hunziker

Nach Kid the Child kommt eine Formation, die noch nie bei blacksheep gespielt hat, aber schon bei Folk im Schlosshof in Bonfeld war. Die Red Hot Chilli Pipers aus Glasgow sorgen mit ihren Dudelsäcken und ihren flotten Coverversionen bekannter Klassiker wie „We will rock you“ oder „Smoke on the Water“ für die richtige Stimmung.

Amistat

Amistat (Foto: Pat O'Hara)
Pat O'Hara

Amistat aus Australien: Die Zwillinge Josef und Jan Prasil bieten intime Momente, frechen Humor und ehrliche Gefühle.

Sweet Alibi

Sweet Alibi (Foto: 5)
5

Danach wird es sowohl auf der Kornspeicher- als auch auf der Innenhofbühne etwas ruhiger: Sweet Alibi heißt das weibliche Trio aus Kanada, das für ihre dreistimmigen Harmonien und ihren markanten Folk-Pop-Sound geschätzt wird.

Uncle Bard and The Dirty Bastards

Uncle Bard & the Dirty Bastards (Foto: Pressefoto)
Pressefoto

Musikalisch etwas wilder wird es mit der Band Uncle Bard and The Dirty Bastards zugehen, die uns allen beweisen wird, dass auch Italiener echten irischen Folk machen können.

Stefanie Heinzmann

Stefanie Heinzmann (Foto: blacksheep, Michaela Keicher)
blacksheep, Michaela Keicher

Der erste Topact an diesem Abend kommt aus der Schweiz. Stefanie Heinzmann war mit ihrem Auftritt 2018 auf der Kornspeicherbühne einer der Höhepunkte des 5. blacksheep Festivals. Die Musikerin ist das, was man im Fachjargon eine echte „Rampensau“ nennt. Auf der Bühne verbreitet sie gute Laune mit ihren mitreißenden Pop-Songs, ihrer facettenreichen Stimme und ihrer sympathischen Art. 2022 kommt sie mit neuem Programm und neuem Style zu uns. Heinzmann ist reifer geworden. Das beweist sie am 25. Juni beim 7. Blacksheep Festival.

Alphaville

Alphaville (Foto: blacksheep, Pressefoto)
blacksheep, Pressefoto

Der zweite Topact an diesem Abend ist eine Band, die eigentlich nur Welthits geschrieben hat: Von Alphaville stammen "Big in Japan", "Sounds like a Melody", "Jet Set", "Dance with me" und natürlich "Forever young". Frontman Marian Gold kennt die Glanz- und Schattenseiten des Erfolgs wie kaum ein Zweiter. Einerseits erlaubte er sich lange Aus-Zeiten. Andererseits tourt er seit 1995.

Bonfeld

Bonfeld blacksheep Festival

3 Tage, 3 Bühnen, 17 Bands (23.06. - 25.06.22)  mehr...

Bonfeld

Bonfeld blacksheep Festival

3 Tage, 3 Bühnen, 17 Bands (23.06. - 25.06.22)  mehr...

Hier ist was los im Land SWR1 Veranstaltungskalender

Sie mögen die Musik, die in SWR1 läuft und möchten die Künstler einmal live erleben? Kein Problem! Wir präsentieren viele tolle Konzerte in ganz Baden-Württemberg.  mehr...

STAND
AUTOR/IN