Es weihnachtet sehr

Barbara Scherrers Musikkosmos

Barbara Scherrers Musikkosmos Tina Turner - Ein Tornado wird 80

Tina Turner. Eine Sängerin mit einer unverwechselbaren Stimme. Mit einem unverwechselbaren Tanzstil. Mit einer unglaublichen Energie und einem Willen, den nicht mal ihr gewalttätiger Mann Ike Turner brechen konnte. Sie verlässt ihn mit nur 36 Cents in der Tache. Keine Klamotten, kein Auto, kein Haus, kein Geld. Nur ihren Namen hat sie noch. Sie muss tingeln und legt dann eines der größten Comebacks der Pop und Rock Musik hin. Sie wird zum Superstar auf der ganzen Welt, füllt Stadien, fegt wie ein Tornado über die Bühne. Für viele Frauen ist sie ein Vorbild, weil sie einen Neuanfang gewagt hat. Als sie in der Mitte ihres Lebens eine neue Liebe findet, macht sie eine klare Ansage: "Wenn du nach Kalifornieren kommst, musst du mit mir Liebe machen." Sowas kann einen Mann schon mal in die Knie zwingen, nicht so Erwin Bach, mit dem sie inzwischen verheiratet ist. Von den Anfängen dieser Lebensliebe erzählt Lothar Meinerzhagen, er ist damals Europachef bei Capitol Records. Er glaubt an Tina Turner, bringt ihr Comeback in Europa mit auf den Weg. Die vergangenen Jahre sind von gesundheitlichen Problemen geprägt. Und doch ist sie glücklich und zufrieden, Kraft zieht sie aus ihrem buddhistischen Glauben.Tina sagt: das ist eine Reise, dorthin zu kommen wo sie jetzt ist. Die Reise einer Frau, die alles weggegeben hat und dann vom Leben belohnt wurde. Mehr als sie es je erwarten konnte. Mit Erfolg, Ruhm und mit Liebe und Glück.  mehr...

Buchtipps

Der SWR1 Meilenstein

Die beliebtesten Gäste in SWR1 Leute

SWR1 Leute

SWR1 Leute zum Nachhören

  1. Audio zur Sendung | 5.12.2019 Eva-Maria Zurhorst | Beziehungsexpertin

    Eva-Maria Zurhorst begann als Journalistin, arbeitete für den WDR und die dpa, ging später nach Südafrika und Ägypten, wechselte dann als PR-Frau in die Wirtschaft – und wurde zum guten Schluss Beziehungsberaterin und Paartherapeutin.
    Die Bücher, die sie schrieb (zwei davon zusammen mit ihrem Mann) wurden Bestseller: Gesamtauflage über 1,5 Millionen, Übersetzungen weltweit.
    Ihr neues Buch heißt „Liebe kann alles“. Es ist der Versuch, Emotionen in all ihren Facetten und Traditionen zu ergründen. Und es ist das Plädoyer für ein neues weibliches Selbstverständnis.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  2. Audio zur Sendung | 04.12.2019 Alina Fichter | Medien-Expertin

    Medien. Erodiert die vierte Gewalt? Mit dieser Frage beschäftigt sich Alina Fichter, die sowohl die etablierten als auch die neuen Medien kennt. Sie begann ihre Laufbahn als Autorin für Finanzthemen bei der Süddeutschen Zeitung, war Referentin für Distributionsthemen beim Bayrischen Rundfunk und Mitglied der ZEIT ONLINE-Chefredaktion. Dort war sie u.a. für die strategische Ausrichtung und Formatentwicklung in den Bereichen Audio und Video zuständig.
    Das Internet, als vermeintlicher Heilsbringer einer offenen Gesellschaft, avanciert zur fünften Gewalt. Wie lassen sich seriöse von unseriösen Quellen unterscheiden? Konzerne wie Facebook agieren wie Medienunternehmen, lehnen aber die Verantwortung für die von ihnen verbreiteten Inhalte ab. Alina Fichter leitet den deutschen Ableger von NewsGuard. Ein Start-Up, dass seinen Nutzern helfen will, Informationen von Desinformationen zu unterscheiden. „Die Medienvielfalt zu sichern, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, sagt Alina Fichter und „dazu braucht es verbindliche Spielregeln.“  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  3. Audio zur Sendung | 03.12.2019 Prof. Lutz Fügener | Auto-Experte

    Jahrzehntelang war die Automobilindustrie das Aushängeschild der deutschen Wirtschaft und lieferte Premiumprodukte in die ganze Welt. Heute ist vieles anders, und spätestens seit dem Dieselskandal und den Manipulationen und Tricksereien von VW und anderen sind die Zeiten deutlich rauher geworden. Auf den Autobahnen und den Innenstädten droht der Kollaps. Die Ära der Verbrennungsmotoren geht zu Ende. Alternative und intelligente Verkehrssysteme werden kommen. Mit Fragen dieser Art hat Prof. Lutz Fügener von Berufs wegen zu tun. Der studierte Maschinenbauer und Industriedesigner leitet seit zehn Jahren den Studiengang Transportation Design an der Hochschule Pforzheim.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  4. Audio zur Sendung | 02.12.2019 Robin Alexander | Politik-Experte

    Die Volksparteien im Niedergang. Der Führungsstreit bei der Union und die Kandidaten-Prozession bei der SPD, dazu eine Große Koalition, die erkennbar die Lust am Gestalten verloren hat. Das sind die politischen Rahmenbedingungen in Deutschland einerseits. Und andererseits sind es hochspannende Zeiten für Journalisten, die den Berliner Polit-Betrieb begleiten. Einer von ihnen ist Robin Alexander.

    Er schreibt seit zehn Jahren für die Welt, ist seit einem guten halben Jahr dort auch der stellvertretende Chefredakteur. 2017 wurde er zum Politischen Journalisten des Jahres gekürt, und 2018 bekam er den Medienpreis des Deutschen Bundestages.


    Buch:
    Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht. Aktualisierte Ausgabe 2018

    Broschiert: 288 Seiten
    Verlag: Penguin Verlag; Auflage: Erstmals im TB (10. April 2018)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 9783328102908
    ISBN-13: 978-3328102908  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

Service