Radioreport Recht: Fixieren in der Psychiatrie – Was das Verfassungsgericht erlaubt

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:05 Uhr
Sender
SWR1

Fesseln an Armen, Beinen, Bauch und eventuell sogar am Kopf; ob, wann und unter welchen Bedingungen das in der Psychiatrie erlaubt sein soll, das hat das Bundesverfassungsgericht vor gut einem Jahr entschieden. Fixiert werden Patienten, wenn sie aggressiv gegen andere Patienten, Personal oder sich selbst sind. Was ist aus den Vorgaben des höchsten deutschen Gerichts geworden? Haben sich die Kliniken und die Gesetzgeber danach gerichtet? Wir machen den Check.

AUTOR/IN
STAND