Besuch aus der Vergangenheit Advent auf Schloss Kewenig

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Eric Renette besucht gemeinsam mit seiner Ehefrau Ute die Schlossbesitzer Denise und Francy Weyrich. Eric Renette aus Sponheim hat seine Kindheit und Jugend auf Schloss Kewenig verbracht. Durch Zufall erfuhr der 65jährige, dass das Schloss wieder bewohnt und bewirtschaftet wird. Am 2. Advent diesen Jahres sieht er das Schloss das erste Mal wieder und ist überrascht, wie schön und komfortabel es jetzt ist. Zu seiner Zeit musste er noch, wenn es regnete, nachts aufstehen, um Eimer auszustellen und seine Bettwäsche war immer feucht und klamm. Trotzdem erlebte er hier in der schönen Natur die schönste Zeit seines Lebens, der er heute noch nachtrauert. Denise und Francy Weyrich haben das Schloss vor sieben Jahren völlig entkernt übernommen und sind froh, dass sie jetzt endlich erfahren, wie es früher hier aussah und wer hier gelebt hat. So können sie sich in die Geschichte des alten Gemäuers Schritt für Schritt einfühlen. Die Ehepaare sitzen am Kaminfeuer, das Schloss ist weihnachtlich geschmückt und alle sind sich einig, dass die Vorweihnachtszeit die beste Zeit für solche Begegnungen mit solch spannenden Geschichten aus der Vergangenheit ist.

STAND