Deutscher Dokumentarfilmpreis 2024: Ehrenpreis fürs Lebenswerk

Ulrike Ottinger im Kurzportrait

Stand
AUTOR/IN
Annika Jahn

Der Ehrenpreis fürs Lebenswerk des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2024 geht an Ulrike Ottinger.

Hommage für Ulrike Ottinger von Cordelia Marsch Filme, die durchdringen

Ulrike Ottingers Filme sind Kunstwerke. Weit mehr als eine Erzählung über. Weit mehr als ein Einblick in. Weit mehr als eine Erinnerung an. Ihre Filme durchdringen. Lassen einen wahrnehmen und dadurch sehen.

Zurück zur Startseite

Stand
AUTOR/IN
Annika Jahn