Bitte warten...

Kathrin Anderson: Marina, Mabuse und Morituti Interview mit Alice Brauner, Filmproduzentin

1:19 min

Alice Brauner ist Filmproduzentin an der Seite ihres Vaters Artur Brauner. Er hat 1946 die CCC gegründet ("Central Cinema Company") und zählte zu den größten, wichtigsten und produktivsten Filmproduktionen der Nachkriegszeit. Sie sorgte für leichte Unterhaltung und stillte mit eskapistischen Filmen die Sehnsucht der Deutschen nach Vergessen. Zugleich arbeitete der Filmproduzent Artur Brauner mit anspruchsvollen Filmen über den Holocaust während seines gesamten Schaffens unermüdlich gegen das Vergessen an.

Aktuell im SWR