Deutscher Dokumentarfilmpreis 2023

Online-Anmeldung

STAND

Mit der Einreichung Ihrer Produktion erkennen Sie die im Reglement aufgeführten Teilnahmebedingungen an.

Hiermit bestätigen Sie unter anderem, dass es sich bei dem eingereichten Film

  • um einen deutschsprachigen Dokumentarfilm mit einer Mindestlänge von 50 Minuten handelt.
  • Der Film muss im Zeitraum vom 01.01.2022 bis 31.12.2022 im Kino oder auf Festivals uraufgeführt worden sein oder die Erstausstrahlung im deutschsprachigen Fernsehprogramm (Bundesrepublik Deutschland, Österreich, Schweiz) gehabt haben. Der jeweilige Erstauftritt (Ausstrahlung oder Aufführung Festival/Kino) ist hierbei maßgeblich für den Einreichungszeitraum.
  • Der Film darf nicht bereits in den vergangenen Jahren für den Deutschen Dokumentarfilmpreis eingereicht worden sein.
  • Der/die Regisseur:in sollte seinen/ihren Wohnsitz im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) haben und/oder eine Produktionsfirma bzw. Sendeanstalt aus dem deutschsprachigen Raum muss beteiligt sein.
  • Nur die Rechteinhaber:innen oder deren Vertreter:innen können einen Film anmelden. Mit der Anmeldung Ihres Films bestätigen Sie, dass Sie die Rechte besitzen bzw. berechtigt sind, den/die Rechteinhaber:in im Wettbewerb zu vertreten.
  • Wurde ein Film mit diesen Kriterien nicht in der deutschen Sprache gedreht, ist er dennoch zugelassen, wenn er deutsch untertitelt oder eine deutsche Overvoice-Fassung erstellt wurde und mit dieser jeweiligen Version aufgeführt wurde.
  • Der Dokumentarfilm darf keine nicht-gekennzeichneten, inszenierte Szenen enthalten.

Es gibt keine thematischen Beschränkungen. Nicht zugelassen sind Mehrteiler, Reihen und Serien.

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, ist der/die Regisseur:in und/oder Produzent:in der eingereichten Produktion verpflichtet, der Geschäftsstelle für die Beratungen der Jurys das vollständig und korrekt ausgefüllte Online-Anmeldeformular und einen passwortgeschützten Downloadlink fristgerecht bis zum 08.01.2023 / 24:00 Uhr zur Verfügung zu stellen. Bewerbungen nach dem 08.01.2023 werden nicht mehr berücksichtigt. Dies gilt ebenfalls, sollte die Unterlagen bis zum 08.01.2023 nicht vollständig bzw. funktionsfähig sein.

Unser Tipp: Überprüfen Sie daher insbesondere, ob Downloadlink plus Passwort funktionieren! Im anderen Fall ist die Einreichung unvollständig und kann damit nicht am Wettbewerb teilnehmen. Der Link muss bis zum 01.08.2023 erreichbar und das Passwort gültig bleiben.

Der Veranstalter erhält das Recht, im Rahmen des SWR Doku Festivals inklusive der Preisverleihung die nominierten Filme kostenfrei in voller Länge vorzuführen. Dazu werden die Filme durch den/die Einreichenden im Containerformat als Digital Cinema Package (DCP) dem SWR Doku Festival zur Verfügung gestellt.

Der SWR ist bestrebt, das Festival so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Es wird daher gebeten, vorliegende Untertitel und/oder Fassungen mit Audiodeskription zu den nominierten Filmen dem SWR Doku Festival zur Verfügung zu stellen.

Weitere Bedingungen, die mit der Einreichung zum Deutschen Dokumentarfilmpreis verbunden sind, entnehmen Sie bitte dem Reglement.

Die Bereitstellung der Wettbewerbsunterlagen zum Deutschen Dokumentarfilmpreis durch den/die Regisseur:in oder Produzent:in bzw. Rechteinhaber:in gilt als Anerkennung des Reglements. Bei Zweifelsfällen und Fragen, die nicht durch das Reglement zu klären sind, entscheiden die Stifter des Preises einvernehmlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, 22.11.2022.

Südwestrundfunk
HA Doku
Geschäftsstelle SWR Doku Festival / Deutscher Dokumentarfilmpreis
Leitung Dr. Irene Klünder
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
dokumentarfilmpreis@swr.de

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2023 - Ihre Angaben

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Welchen Film reichen Sie ein?

Bitte tragen Sie die Länge wie folgt ein: Stunde:Minute:Sekunde z.B. 01:28:30

Daten zur Produktionsfirma
Daten zu Co-Produktionsfirmen bzw. -partner:innen

Hier können mehrere Namen eingetragen werden. Sollten keine Co-Produktionsfirmen beteiligt sein, tragen Sie bitte "Keine" ein.

Regisseur:in
Angaben zum Film/ Credits

Hier können mehrere Namen eingetragen werden.

Hier können mehrere Namen eingetragen werden.

Gerundet auf Minuten.

Hier können mehrere Namen eingetragen werden.

Hier können mehrere Namen eingetragen werden.

Falls nicht bekannt, tragen Sie bitte "unbekannt" ein.

Erstlingswerk, Abschluss- oder Absolventenfilm?
Erstlingswerk, Abschluss-oder Absolventenfilm? *

Erläuterung: Bitte beantworten Sie die Frage, ob ihr Film ein Erstlingswerk über 50 min Länge, ein Abschlussfilm einer Filmhochschule oder ein Absolventenfilm unmittelbar nach Abschluss der Filmhochschule ist.

Uraufführung oder Erstausstrahlung des Films (Fernsehen, Festival, Kino)
Wo erfolgte die Uraufführung bzw. die Erstausstrahlung? *

Bitte beantworten Sie die Frage und ergänzen Sie im Folgenden die zur Auswahl passenden Daten.*

Falls nicht vorhanden, tragen Sie bitte "Keine" ein.

Falls nicht vorhanden, tragen Sie bitte "Keine" ein.

Falls nicht vorhanden, tragen Sie bitte "Keine" ein.

Übersicht Festivalteilnahmen

Bitte tagen Sie hier alle Festivalteilnahmen versehen mit der mit der Angabe des Jahres / der Jahre ein.

Beteiligte Fernsehsender
Gibt es beteiligte Fernsehsender? *

Bei "ja" tragen Sie bitte ein, um welche Fernsehsender es sich handelt, wer die Federführung hat, und dazu Name/n der Redakteur:innen und sämtlicher Co-Partner:innen

(Film-)Förderung
Gibt es eine (Film-)Förderung? *

Bitte treffen Sie eine Auswahl!

Wenn "ja" tragen Sie bitte ein, um welche es sich handelt!

Barrierefreie Fassungen
Liegen deutsche Untertitel vor? *

Bitte treffen Sie ein Auswahl!

Liegt eine Audiodeskription vor? *

Bitte treffen Sie ein Auswahl!

Electronic Press Kit
Gibt es ein Electronic Press Kit? *
Kurzinhalt und Kurzbiografien

(Max. 1500 Zeichen)

(Max. 800 Zeichen)

(Max. 800 Zeichen)

Sichtungslink für Jury

Wichtiger Hinweis: Überprüfen Sie, ob Ihr Downloadlink plus Passwort funktionieren! Im anderen Fall ist die Einreichung unvollständig und kann damit nicht am Wettbewerb teilnehmen. Der Link muss bis zum 01.08.2023 erreichbar und das Passwort gültig bleiben. Sollte kein Passwort nötig sein, tragen Sie hier bitte "Keins" ein.

Ansprechpartner:in für diese Einreichnung
Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie hierzu auch die Datenschutzerklärung des SWR.
Die Daten werden ausschließlich für den „Deutschen Dokumentarfilmpreis“ erhoben und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wichtig: Ihre Zustimmung ist für eine Teilnahme erforderlich!

Sie erhalten von uns zeitnah eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Wenn dies nicht der Fall ist, ist Ihr Formular nicht angekommen und wir bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten finden Sie oben auf dieser Seite.

Sicherheitsfrage

Zurück zur Startseite

SWR Doku Festival

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.

STAND
AUTOR/IN
SWR